Fortnite - Serverprobleme nach zahlreichen Patches, unsichtbare Stats

Nach Patch 3.4 und 3.4.1 leidet Fortnite unter Serverproblemen. Es kommt zu Warteschlangen und unsichtbaren Stats.

von Elena Schulz,
31.03.2018 16:22 Uhr

Nach den zwei neuesten Updates 3.4 und 3.4.1 kommt es bei Fortnite aktuell zu Problemen.Nach den zwei neuesten Updates 3.4 und 3.4.1 kommt es bei Fortnite aktuell zu Problemen.

Dieses Wochenende leidet Fortnite unter langen Warteschlangen oder unsichtbaren Stats, auch wenn sie weiter aufgezeichnet werden. Schuld sind Serverprobleme, die nach den beiden neuesten Updates 3.4.0 und 3.4.1 entstanden sind.

3.4.0 erschien schon am Donnerstag, weshalb die Server für einige Stunden offline waren, und fügte die Lenkrakete als neue Waffe im Battle-Royale-Modus hinzu. Patch 3.4.1 folgte gestern und sollte einige kleine Bugs und Performance-Probleme beheben.

Danach bestätigte Epic längere Matchmaking-Zeiten als gewöhnlich. Auf der offiziellen Status-Seite kann man sich den aktuellen Stand anschauen. Zum Zeitpunkt der News scheint alles zu funktionieren (aufgelistet werden Website und Forum, Game Services, Login, Partys, Freunde und Nachrichten, Voice Chat und Matchmaking, sowie Stats und Leaderboards), bei den Stats und Leaderboards finden aber noch Wartungsarbeiten statt.

Fortnite und der Jugendschutz: Das sagt die USK zum Battle-Royale-Shooter

Fehlende Stats sollen Server entlasten

Die Stat-Anzeige wurde vorübergehend deaktiviert, um die Server zu entlasten. Trotzdem werden sie Epic zufolge ganz normal weiter aufgezeichnet. Sind die Probleme mit den langen Wartezeiten behoben, sollen sie wieder korrekt dargestellt werden.

Der aktuelle Stand ist, dass Epic einige Schritte eingeleitet habe, um Server-, Login- und Matchmaking-Stabilität zu verbessern. In den kommenden Tagen sollen weitere Verbesserungen folgen, um besser mit solchen Backend-Systemfehlern umzugehen, wie Epic sie aktuell erlebt.

Trotzdem haben die Entwickler bei Epic Grund zur Freude: Fortnite ist mittlerweile das erfolgreichste Spiel auf Youtube, sogar vor Dauerbrenner Minecraft.

Fortnite - Screenshots ansehen


Kommentare(9)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen