Forza Horizon - Entwickler heuert GTA- und Metal-Gear-Entwickler für Open-World-Spiel an

Das nächste Spiel vom Forza Horizon-Entwickler Playground Games wird kein Rennspiel, sondern ein Open-World-Action-RPG. Am Projekt sind einige bekannte Entwickler beteiligt.

von Robin Rüther,
24.11.2017 11:54 Uhr

Weg von den Autos: Das nächste Spiel von Playground Games wird ein Rollenspiel.Weg von den Autos: Das nächste Spiel von Playground Games wird ein Rollenspiel.

Kürzlich berichteten wir, dass es sich bei dem neuesten Spiel von Forza Horizon-Entwickler Playground Games um ein Open-World-Action-Rollenspiel handeln wird. Für "Project 2" kommen Entwickler aus Spielen wie Grand Theft Auto 5, Hellblade: Senua's Sacrifice und Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain zusammen, wie Gamesindustry berichtet.

Will Kennedy ist bereits im Juli dieses Jahres dem Team beigetreten. Der Designer hat acht Jahre lang bei Rockstar North gearbeitet und war dort vor allem als Level- und Game-Designer tätig. Später hat er auch Online-Missionen in GTA V betreut.

Im Oktober kam mit Juan Fernandez di Simon dann ein Senior-Designer von Ninja Theory dazu, der zuletzt am düsteren Action-Adventure Hellblade: Senua's Sacrifice gearbeitet hat. Di Simon hat außerdem Erfahrung beim Entwicklerstudio Tequila Works gesammelt, wo er an Rime beteiligt war.

Beim neuesten Zugang handelt es sich um Sean Eyestone. Zuletzt hatte er bei EA DICE als Senior-Producer an Star Wars: Battlefront 2 gearbeitet. Davor hat er zehn Jahre bei Kojima Productions an Titeln wie Metal Gear Solid 5 mitgewirkt. Er nimmt künftig die Rolle des Production-Directors ein.

Um genügend Platz für die neuen Mitarbeiter zu haben, hat Playground Games ein zweites Büro im englischen Leamington Spa eröffnet. Hier sollen rund 200 Angestellte unterkommen, die für die Entwicklung an "Project 2" verantwortlich sein werden. Es bleibt spannend zu sehen, wie sich das Spiel entwickeln wird. Mit Forza Horizon 3 hat Playground Games vergangenes Jahr bereits eines der besten Rennspiele aller Zeiten geschaffen, wie unser Test zeigt.

Forza Horizon 3 - Test-Video zum besten Rennspiel des Jahres 8:25 Forza Horizon 3 - Test-Video zum besten Rennspiel des Jahres


Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen