Frauen in Star Citizen - Weibliche Spielfiguren und Gesichts-Editor kommen mit Update 3.5

Das nächte Update für Star Citizen bringt große Neuerungen: Einen Editor für die Gesichter unserer Helden und erstmals auch weibliche Spielfiguren.

von Michael Herold,
26.03.2019 12:43 Uhr

Besonders umfangreich fällt der Charakter-Editor für Heldinnen in Star Citizen noch nicht aus, aber das kann ja noch werden.Besonders umfangreich fällt der Charakter-Editor für Heldinnen in Star Citizen noch nicht aus, aber das kann ja noch werden.

Im kommenden Update 3.5 von Star Citizen stecken spannende Neueurungen: Erstmals wird es in der Weltraum-Simulation weibliche Spielfiguren und einen Charakter-Editor für Gesichter geben. Ein erstes Video zeigt nun, wie die Individualisierungsmöglichkeiten für Frauen bislang aussehen.

Siegeszug von Frauen in Videospielen - So weiblich war die Branche noch nie
In dem Video sehen wir, dass man unter anderem die Frisur sowie die Augenfarbe seiner Heldin aussuchen kann. Bei der grundlegenden Gesichtsform wählt man dagegen nicht einfach aus einer Liste an Vorlagen aus. Stattdessen nutzt man ein sogenanntes DNA-System, mit dem man Nase, Mund, Augen und Co. mit drei Slidern frei einstellen kann. Wie genau das aussieht, könnt ihr euch in diesem Youtube-Video anschauen:

Auffällig dabei ist aber, dass die Auswahl an Optionen bislang noch recht überschaubar ausfällt. Es stehen zurzeit zum Beispiel nur Kurzhaarfrisuren zur Verfügung und egal welche Gesichtseinstellungen vorgenommen werden, am Ende sieht das Ergebnis noch sehr ähnlich aus. Wir können nur spekulieren, dass die Entwickler von Cloud Imperium Games in diesen Bereichen noch mehr Abwechslung in den Editor einbauen werden.

Die Entwickler denken an fast alles: Star Citizen bekommt Zeichensprache-Emotes

Auch die Körperform der Spielfigur lässt sich aktuell noch nicht editieren. Bislang beschränken sich die Einstellungsmöglichkeiten für weibliche Figuren nur auf den Kopf. Wie und ob wir irgendwann auch noch die Körper unserer Heldinnen verändern können ist noch unklar.

Bis wir selbst in Star Citizen Frauen steuern und den Charakter-Editor ausprobieren können, dürfte es übrigens nicht mehr lange dauern. Das Update 3.5 soll nämlich noch im März 2019 erscheinen. Laut der offiziellen Roadmap sind der Gesichts-Editor bereits fertig entwickelt und die spielbaren weiblichen Charaktere stehen kurz vor der Fertigstellung.

Ist Star Citizen technisch überhaupt machbar? Unsere GameStar-Plus-Technik-Analyse

Star Citizen - 90 Minuten Gameplay: Komplette Keynote-Demo der CitizenCon 2018 1:40:22 Star Citizen - 90 Minuten Gameplay: Komplette Keynote-Demo der CitizenCon 2018


Kommentare(141)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen