Für das Vampir-RPG Code Vein können US-Spieler auch mit Blut bezahlen

In dem Action-Rollenspiel Code Vein brauchen wir Fremdblut um stärker zu werden. Um das Spiel zu bekommen, können Amerikaner aber auch ihr eigenes geben.

von Fabiano Uslenghi,
24.09.2019 11:45 Uhr

Knapp bei Kasse? Code Vein dürfen US-Amerikaner auch mit ihrem Blut bezahlen. Knapp bei Kasse? Code Vein dürfen US-Amerikaner auch mit ihrem Blut bezahlen.

Blut spenden ist eine gute Sache. Immerhin kann jede Spende potenziell Leben retten. Wer aber noch einen zusätzlichen Anreiz braucht, kann dafür diverse Kleinigkeiten abstauben. Demnächst dürfen Spender in San Diego sogar auf das japanische Action-Rollenspiel Code Vein hoffen, das am 27. September veröffentlicht wird.

Eine Aktion, von der im Grunde jeder profitiert. Bandai bewirbt sein Spiel, Interessenten gehen Blut spenden und bekommen dafür ein kostenloses Rollenspiel zum Release. Allerdings auch eine Aktion, die nur Spielern in den USA offen steht, genauer gesagt in San Diego.

Das Event findet am Freitag von 10:00 bis 14:00 Uhr (19:00 bis 23:00 Uhr CET) auf dem Gas Lamp Square in San Diego statt. Also exakt der Tag, an dem Code Vein auch veröffentlicht wird. Wer zu diesem Zeitpunkt an Ort und Stelle sein kann, muss sich vorher aber online registrieren. Neben dem Spiel bekommen Blutspender noch ein »promo blood kit«.

Effektiv dürfen Spieler Code Vein also mit ihrem Blut bezahlen und brauchen nicht auf ihre Geldvorräte zurückgreifen. Auf Steam kostet Code Vein immerhin 50 Euro.

Was ist Code Vein eigentlich

Wieso Bandai ausgerechnet für Code Vein eine derartige Promo-Aktion durchführt, ist recht schnell erklärt. Wie der Titel schon andeutet (Vein = Vene), hat Blut in Code Vein ein sehr hohen Stellenwert. Kern der Handlung ist ein Bereich innerhalb der dystopischen Welt, in dem sogenannte Wiedergänger leben. Dabei handelt es sich im weitesten Sinne um Vampire, die von ihrer Gier nach Fremdblut getrieben werden.

Spielerisch nutzen wir in Code Vein das Blut unserer Opfer um neue Fähigkeiten freizuschalten. Je mehr Blut wir ansammeln, umso mächtiger werden unsere Combos und auch Waffen lassen sich damit verbessern.

Das Spiel wird von den selben Leuten entwickelt, die vorher die Sci-Fi-Reihe God Eater entwarfen und ist visuell klassisch japanisch, inklusive bunter Effektgewitter und spektakulärer Action der Marke Bayonetta oder auch Devil May Cry.

Code Vein - Trailer zeigt viele Story-Sequenzen und das Release-Datum 3:00 Code Vein - Trailer zeigt viele Story-Sequenzen und das Release-Datum


Kommentare(53)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen