Gabe Newell macht keine offizielle Ankündigung, dafür einen Witz über Half-Life 3

Wir sind es genauso leid wie ihr. Dennoch möchten wir euch über Neuigkeiten zu Half-Life 3 auf dem Laufenden halten: Gabe Newell hat (wieder mal) einen Witz darüber gemacht.

von Valentin Aschenbrenner,
30.06.2019 12:25 Uhr

Nein, in diesem Artikel können wir euch (leider) nicht bestätigen, dass Half-Life 3 offiziell angekündigt wurde.Nein, in diesem Artikel können wir euch (leider) nicht bestätigen, dass Half-Life 3 offiziell angekündigt wurde.

Dieser Witz ist eigentlich schon lange tot. So tot wie unsere Hoffnungen, dass tatsächlich noch irgendwann mal Half-Life 3 erscheinen wird.

Das hindert Gabe Newell allerdings nicht daran, ihn zu machen: Bei einer Rede zur Feier des Releases der neuen Index VR scherzte der Valve-Boss abermals über einen potentiellen Release des Spiels, das seit mindestens 15 Jahren die Herzen aller Videospieler bricht:

"Meilensteine zu erreichen, bedeutet nicht wirklich das Ende, viel eher bedeuten sie einen neuen Anfang. So wie bei Half-Life, das zu Half-Life 2 führte. So wie Source, das zu Source 2 führte. Das Herumprobieren an Team Fortress 2 ermöglichte uns, Dota zu entwickeln. Artifact ist der Grund dafür, dass wir Underlords machen konnten. Und er weiß: Vielleicht führt uns die Nummer 2 auch irgendwann zu der nächsten glänzenden ganzen Zahl, die dort oben irgendwo auf einem Berg glitzert."

Valve Index - Preis und Spezifikationen zur VR-Brille sind offiziell bekannt

Allergisch gegen die Zahl 3?

Darüber, dass Gabe Newell offensichtlich nicht bis drei zählen kann, hat sich Valve erst in einem Video zu einem Announcer Pack zu Dota 2 lustig gemacht. Tatsächlich werden dritte Teile des Videospielentwicklers von Gamern weltweit schmerzlich vermisst: Auf Portal 2, Team Fortress 2, Dota 2 oder Left 4 Dead 2 folgte bis dato - genau - nichts.

Doch was Spielern wahrscheinlich die meisten Kopfschmerzen bereitet, ist der Umstand, dass die Geschichte von Half-Life nie zu Ende erzählt wurde: Half-Life 2 erschien 2004, also vor über 15 Jahren. Danach wurde die Geschichte mit Half-Life 2: Episode 1 im Jahr 2006 und mit Half-Life 2: Episode 2 2007 fortgesetzt. Half-Life 2: Episode 3 sollte zu Weihnachten 2007 erscheinen, tat das aber nie und wurde ebenso nie offiziell eingestellt.

Dennoch gab es im Frühjahr 2019 neue Hoffnung: Erik Wolpaw, der Co-Autor hinter Spielen wie Portal und Half-Life kehrte im Januar zu Valve zurück. Es wurde spekuliert, dass möglicherweise Half-Life 3 oder zumindest ein Prequel zu Half-Life für die zu dem Zeitpunkt noch namenlose Index VR erscheinen könnte.

Valve Index erscheint aber nun schon zum 30. September 2019 und irgendein Lebenszeichen bezüglich Half-Life 3 lässt noch immer auf sich warten. Wir weinen bis dahin weiter leise vor uns hin…

GameStar-Plus: Half-Life 3 kann nur scheitern - Warum Valve die Fortsetzung fürchtet

12 Dinge, die ihr nicht über Half-Life wusstet - Qualvolle Zombie-Schreie und Vergewaltigungs-Monster 1:58 12 Dinge, die ihr nicht über Half-Life wusstet - Qualvolle Zombie-Schreie und Vergewaltigungs-Monster


Kommentare(115)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen