Galaxy S8 - Samsung stoppt Android Oreo wegen Reboot-Problemen

Samsung hat die Verteilung von Android Oreo auf Galaxy-S8-Smartpohones gestoppt. Der Grund: Es kommt anscheinend zu unerwünschten Reboots.

von Sara Petzold,
16.02.2018 18:06 Uhr

Samsung hat den Rollout von Android Oreo für das Galaxy S8 und S8+ vorerst gestoppt.Samsung hat den Rollout von Android Oreo für das Galaxy S8 und S8+ vorerst gestoppt.

Erst kürzlich haben wir berichtet, dass Samsung mit dem Rollout von Android 8.0 Oreo für Galaxy-S8- und S8+-Smartphones begonnen und dann die Verteilung überraschend gestoppt hat. Der Grund dafür war zunächst unklar. Jetzt wurde bekannt: Es gibt anscheinend Probleme mit dem Update, die teilweise für ungewollte Reboots der Geräte sorgen.

»Einzelfälle« sorgen für Rollout-Stop

Trotz ausgiebiger Beta-Tests gibt es offenbar auf einzelnen Samsung-Geräten Probleme mit Android Oreo. Gegenüber der Webseite Sammobile gab Samsung folgende Stellungnahme ab:

"Infolge einer begrenzten Zahl von Fällen, in denen Galaxy S8 und S8+ Geräte mit Android 8.0 Oreo unerwartet einen Reboot durchgeführt haben, haben wir vorübergehend den Rollout des Updates gestoppt. Wir untersuchen intern das Problem, um sicherzugehen, dass der Einfluss auf die betroffenen Geräte minimiert wird und der Rollout des Updates so schnell wie möglich weitergehen kann."

Für Nutzer, die Android 8.0 Oreo bereits installiert haben, gibt es derzeit nichts zu beachten: Sie können ihr Smartphone weiterhin normal nutzen. Wer das Update lediglich heruntergeladen, aber noch nicht installiert hat, muss jedoch auf die neue Version warten – die Dateien für das bisherige Updaten werden automatisch gelöscht.

Aktuell lässt sich das Update auch nicht mehr auf den offiziellen Samsung-Servern herunterladen. Sammobile zufolge arbeitet der Hersteller aber bereits an einer neuen Version des Updates, die das Problem beheben und in Kürze erscheinen soll. Sobald es Neuigkeiten zum exakten Auslieferungsdatum der überarbeiten Fassung gibt, werden wir zeitnah darüber informieren.


Kommentare(22)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Gewinnspiel

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen