Adventskalender 2019

Als "bestes Drama": Game of Thrones bricht mit 32 Nominierungen für Staffel 8 Emmy-Rekorde

Staffel 8 kam vielleicht nicht bei den Fans allzu gut an, brach trotzdem Zuschauer-Rekorde und räumt nun auch bei den Emmy-Nominierungen ab.

von Valentin Aschenbrenner,
18.07.2019 15:30 Uhr

Da können die Fans schreien, wie sie nur wollen: Bei den Emmy-Verleihungen 2019 hat Staffel 8 von Game of Thrones stolze 32 Chancen auf einen Preis. Da können die Fans schreien, wie sie nur wollen: Bei den Emmy-Verleihungen 2019 hat Staffel 8 von Game of Thrones stolze 32 Chancen auf einen Preis.

Langsam sollte es jeder mitgekriegt haben: Staffel 8 war definitiv nicht das Ende, was sich Fans der TV-Serie und der Romane für Game of Thrones erhofft hätten. Trotzdem übertraf das Finale der Showrunner David Benioff und D.B. Weiss sämtliche Zuschauerzahlen und bricht jetzt mit 32 stolzen Nominierungen Emmy-Rekorde.

Staffel 8 von Game of Thrones wurde für insgesamt 32 Emmys nominiert - darunter als »bestes Drama«. Damit schlägt die Adaption des Das-Lied-von-Eis-und-Feuer-Epos von Autor George R.R. Martin den bisherigen Rekordhalter NYPD Blue, der 1994 für 27 Emmys nominiert war.

Zusätzlich brach der US-Sender HBO seinen eigenen Rekord für die meisten Gesamtnominierungen in einem Jahr: Mit stolzen 137 Nominierungen lässt die Produktionsfirma hinter Game of Thrones die Konkurrenz von Netflix mit »nur« 117 hinter sich.

Trotz Fan-Aufschrei: George R.R. martin verändert nicht das Ende seiner Bücher

Ungefähr der Gesichtsausdruck zahlreicher Game-of-Thrones-Fans beim Gucken von Staffel 8. Ungefähr der Gesichtsausdruck zahlreicher Game-of-Thrones-Fans beim Gucken von Staffel 8.

In diesen 32 Kategorien ist Game of Thrones bei den Emmys 2019 nominiert

Die 71. Primetime Emmy Awards, die die besten TV-Serien eines Jahres auszeichnen, finden am 22. September 2019 statt. In den folgenden 32 Kategorien wurde die achte und letzte Staffel Game of Thrones nominiert:

  • Outstanding Drama Series - Game of Thrones
  • Outstanding Lead Actor In A Drama Series - Kit Harington als Jon Schnee
  • Outstanding Lead Actress In A Drama Series - Emilia Clarke als Daenerys Targaryen
  • Outstanding Supporting Actor In A Drama Series - Alfie Allen als Theon Graufreud
  • Outstanding Supporting Actor In A Drama Series - Nikolaj Coster-Waldau als Jaime Lennister
  • Outstanding Supporting Actor In A Drama Series - Peter Dinklage als Tyrion Lennister
  • Outstanding Supporting Actress In A Drama Series - Gwendoline Christie als Brienne von Tarth
  • Outstanding Supporting Actress In A Drama Series - Lena Headey als Cersei Lennister
  • Outstanding Supporting Actress In A Drama Series - Sophie Turner als Sansa Stark
  • Outstanding Supporting Actress In A Drama Series - Maisie Williams als Arya Stark
  • Outstanding Directing for a Drama Series - David Nutter (»Die letzten Starks«)
  • Outstanding Directing for a Drama Series - Miguel Sapochnik (»Die lange Nacht«)
  • Outstanding Directing for a Drama Series - David Benioff und D.B. Weiss (»Der Eiserne Thron«)
  • Outstanding Writing for a Drama Series - David Benioff und D.B. Weiss (»Der Eiserne Thron«)
  • Outstanding Casting for a Drama Series - Nina Gold, Robert Sterne und Carla Stronge
  • Outstanding Cinematography for a Single-Camera Series - Jonathan Freeman (für »Der Eiserne Thron«)
  • Outstanding Creative Achievement in Interactive Media within a Scripted Program - »Fight for the Living: Beyond the Wall Virtual Reality Experience«
  • Outstanding Fantasy/Sci-Fi Costumes - Michele Clapton, Emma O'Loughlin, und Kate O'Farrell (für »Die Glocken«)
  • Outstanding Guest Actress in a Drama Series - Carice van Houten (für »Die lange Nacht«)
  • Outstanding Hairstyling for a Single-Camera Series - Kevin Alexander, Candice Banks, Nicola Mount und Rosalia Culora (für »Die lange Nacht«)
  • Outstanding Main Title Design - Angus Wall, Kirk Shintani, Shahana Khan, Ian Ruhfass und Rustam Hasanov
  • Outstanding Makeup for a Single-Camera Series (Non-Prosthetic) - Jane Walker, Kay Bilk, Marianna Kyriacou, Nicola Mathews und Pamela Smyth (für »Die lange Nacht«)
  • Outstanding Music Composition for a Series (Original Dramatic Score) - Ramin Djawadi (für »Die lange Nacht«)
  • Outstanding Production Design for a Narrative Period or Fantasy Program (One Hour or More) - Deborah Riley, Paul Ghirardani und Rob Cameron (für »Die Glocken«)
  • Outstanding Prosthetic Makeup for a Series, Limited Series, Movie or Special - Emma Faulkes, Paul Spateri, Chloe Muton-Phillips, Duncan Jarman, Patt Foad, John Eldred-Tooby, Barrie Gower und Sarah Gower (für »Die lange Nacht«)
  • Outstanding Single-Camera Picture Editing for a Drama Series - Katie Weiland (für »Der Eiserne Thron«)
  • Outstanding Single-Camera Picture Editing for a Drama Series - Tim Porter (für »Die lange Nacht«)
  • Outstanding Single-Camera Picture Editing for a Drama Series - Crispin Green (für »Winterfell«)
  • Outstanding Sound Editing for a Comedy or Drama Series (One Hour) - Tim Kimmel, Tim Hands, Paula Fairfield, Bradley C. Katona, Paul Bercovitch, John Matter, David Klotz, Brett Voss, Jeffrey Wilhoit und Dylan T. Wilhoit (für »Die lange Nacht«)
  • Outstanding Sound Mixing for a Comedy or Drama Series (One Hour): Onnalee Blank, Mathew Waters, Simon Kerr, Danny Crowley und Ronan Hill (für »Die lange Nacht«)
  • Outstanding Special Visual Effects - Joe Bauer, Steve Kullback, Adam Chazen, Sam Conway, Mohsen Mousavi, Martin Hill, Ted Rae, Patrick Tiberius Gehlen und Thomas Schelesny (für »Die Glocken«)
  • Outstanding Stunt Coordination for a Drama Series, Limited Series or Movie: Rowley Irlam

Die Starks kehren im ersten Spin-off zu Game of Thrones zurück

Die Vorgeschichte des Nachtkönigs wird im ersten Spin-off zu Game of Thrones "Bloodmoon" thematisiert. Die Vorgeschichte des Nachtkönigs wird im ersten Spin-off zu Game of Thrones "Bloodmoon" thematisiert.


Kommentare(56)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen