Game of Thrones - Hacker drohen HBO mit einem Leak zur Erfolgsserie

Nach Netflix und Disney wurde nun auch der US-Sender HBO Opfer von Hackerangriffen. Die Diebe verlangen Lösegeld für Details zu einer neuen Episode der Erfolgsserie Game of Thrones.

von Vera Tidona,
01.08.2017 15:10 Uhr

US-Sender HBO wurde Opfer von Hackerangriffen, die mit Leaks über die Erfolgsserie Game of Thrones drohen.US-Sender HBO wurde Opfer von Hackerangriffen, die mit Leaks über die Erfolgsserie Game of Thrones drohen.

Nach Sony, Netflix und zuletzt Disney ist nun anscheinend auch der US-Sender HBO Opfer von Hackerangriffen geworden. Laut einem Bericht von Entertainment Weekly hatten die Hacker Zugriff auf mehr als 1,5 Terabyte Daten.

Dazu gehören angeblich auch die neuen Folgen der Erfolgsserie Game of Thrones. Die Hacker drohen nun mit Leaks aus dem Skript einer bisher noch nicht veröffentlichten Episode, sollte HBO sich weigern, Lösegeld zu zahlen.

Mehr zu Game of Thrones: Reviews, Specials und mehr zur Erfolgsserie

HBO-Chef bestätigt Erpressung

Das möchte der Sender natürlich mit aller Macht verhindern, schließlich gehört die aktuelle siebte Staffel von Game of Thrones zu den erfolgreichsten Serien weltweit. HBO-Chef Richard Plepler bezeichnet den Hackerangriff als »beunruhigend und verstörend«. Jedoch kündigte er gleichzeitig an, dass die Sicherheitsexeperten des Senders bereits daran arbeiten, das Problem in den Griff zu bekommen.

Netflix und Disney wurden auch Opfer von Hackern

Zuletzt sorgten Hacker-Angriffe auf Netflix und Disney für Schlagzeilen. Bei Netflix wurden einige Folgen der aktuellen fünften Staffel der Erfolgsserie Orange is the New Black entwendet und vorab im Internet veröffentlicht, das sich der Streaming-Dienst geweigert habe zu zahlen. Ähnlich erging es dem Filmstudio Disney mit dem jüngsten Piratenabenteuer Pirates of the Caribbean: Salazars Rache, das vor dem Kinostart veröffentlicht werden sollte.

7 Spiele für Game of Thrones-Fans - Video: Spielen wie in Westeros 8:05 7 Spiele für Game of Thrones-Fans - Video: Spielen wie in Westeros


Kommentare(29)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen