Gamecube 2: Gerüchte um Hardware

von Jan Tomaszewski,
13.12.2002 13:43 Uhr

Konsolengigant Nintendo befindet sich in Gesprächen mit dem japanischen Chiphersteller NEC Electronics Corp., meldet der Informationsdienstleister Bloomberg unter Berufung auf NEC-Mitarbeiter. Nintendo-Japan hat ein Stattfinden solcher Gespräche dementiert, so Bloomberg weiter. Aktuell wird gemunkelt, der Gamecube-Nachfolger könnte zwischen 2004 und 2005 erscheinen -- ähnlich wie Playtstation 3 und Xbox 2.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Jubiläumsgewinnspiele

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen