GameSpy vernetzt Microsoft

von GameStar Redaktion,
20.11.2003 12:14 Uhr

Der Redmonder Softwarekonzern Microsoft setzt künftig auf GameSpy für die Multiplayer-Unterstützung seiner Spiele. Beide Unternehmen haben einen langfristigen Vertrag unterschrieben, wonach GameSpy Entwicklungs-Pakete für Community, Matchmaking sowie Netzwerkunterstützung liefert.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen