GameStar Podcast - E3-Special #2: Leaks, Pre-E3-Events, Service-Games - Ist aus der E3 die Luft raus?

LA-Korrespondent Peter und Gast Christian Schiffer diskutieren, ob die E3 2019 überhaupt noch spannend ist.

von Michael Graf, Peter Bathge,
09.06.2019 18:20 Uhr

Wir sagen nicht, dass Star Wars Jedi: Fallen Order langweilig war. Aber Cals Gesichtsausdruck passt so schön zum Thema.Wir sagen nicht, dass Star Wars Jedi: Fallen Order langweilig war. Aber Cals Gesichtsausdruck passt so schön zum Thema.

Echte Überraschungen scheinen dünn gesät auf der E3. Was nicht im Vorfeld der Messe leakt, wurde ohnehin schon auf einem Pre-E3-Event gezeigt (und vorher geleakt). Und weil sich die großen Publisher in Service-Game-Zeiten auf immer weniger Blockbuster konzentrieren, bleiben sie der Messe entweder fern (Activision) oder nutzen einen Großteil ihres E3-Programms für Update-Ankündigungen zu Apex Legends oder Battlefield 5, die deren (Millionen) Spieler sicherlich kümmern, allgemein interessierte Zuschauer aber eher ermüden.

E3-Special, Folge 1: »E3 ist Krieg« - Unsere schönsten und schlimmsten E3-Erinnerungen

Da muss man sich schon mal fragen: Ist die E3 überhaupt noch spannend? Und damit Michael Graf kein Selbstgespräch darüber führen muss, hat er sich zwei Gäste in die zweite Ausgabe unseres täglichen E3-Podcasts geholt: Peter Bathge, der live aus Los Angeles zugeschaltet ist, sowie Christian Schiffer, seines Zeichens Herausgeber des WASD-Magazins, Podcaster bei Last Game Standing und Kolumnist bei GameStar Plus.

Wir sprechen über Peters erste E3-Erfahrungen auf der EA Play, nichtssagende Interviews, die Preview- und Hypespirale bei Videospielen und die sich verändernden Aufgaben von Spielejournalisten. Außerdem muss natürlich geklärt werden, was all das mit den HSV-Panthers und Lootboxen zu tun hat.

Disclaimer: Christian neigt leider manchmal dazu, auf den Tisch zu klopfen, wenn er sich in Rage redet über Lootboxen und die Welt. Entschuldigt bitte die gelegentlichen Störgeräusche.

Jetzt anhören!

Wie immer könnt ihr euch die Folge über den Player unten direkt anhören oder per Klick auf den blauen Button herunterladen. In manchen Browsern müsst ihr dafür rechtsklicken und »Ziel speichern unter«. Alternativ greift ihr auf unseren überragenden RSS-Feed zurück, mit dem ihr neue Podcast-Folgen automatisch auf euer Smartphone saugen könnt.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen