GameStar-Podcast - Folge 66: Die ultimativ besten Rollenspiele aller Zeiten (gamescom-Edition)

Wir streiten mit Petra Schmitz und Streamer RoyalPhunk darüber, welches denn nun wirklich das beste Rollenspiel ist.

von Michael Graf,
31.08.2019 08:00 Uhr

Ja, so haben wir auch geschaut, als es um unsere damalige Wertung für Planescape: Torment ging.Ja, so haben wir auch geschaut, als es um unsere damalige Wertung für Planescape: Torment ging.

Vergesst unsere GameStar-Liste der 100 besten PC-Rollenspiele! Beziehungsweise nein, lest sie bitte komplett durch - und dann vergesst sie! Denn wir alle wissen, dass es nur ein bestes Rollenspiel aller Zeiten geben kann. Blöderweise können wir uns nur nicht darauf einigen, welches das sein soll.

Deshalb haben sich Maurice, Dimi und Micha auf der gamescom mit der Mass Effect-vernarrten Petra Schmitz und dem Streamer RoyalPhunk zusammengesetzt, der nicht nur auf Youtube Might & Magic 6 spielt (siehe unten), sondern auch Planescape Torment für das beste Rollenspiel aller Zeiten hält.

So philosophieren wir darüber, was wir von einem guten Rollenspiel erwarten, warum das erste Mass Effect besser ist als Mass Effect 2 /beziehungsweise umgekehrt) und warum es wichtig ist, dass jede Bäuerin etwas zu sagen hat! JEDE!

Verzeiht bitte die durchwachsene Tonqualität, diesen Podcast haben wir live auf der gamescom aufgenommen, wo drumherum 20 Messestände die großen Dezibelkriege ausgefochten haben. Dafür gibt's unsere Diskussion auch als Video, das ihr im Archiv unseres Twitch-Kanals MAX anschauen könnt.


Kommentare(35)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen