GameStar-Podcast - Folge 70: Crusader Kings 3, Epic Store & Co. - Die Zukunft von Paradox

Crusader Kings 3, Epic Store und mehr: Im Podcast von der PDXCon 2019 diskutieren wir mit Steinwallen die Zukunft von Paradox.

von Michael Graf, Holger Harth, Stephan Bliemel,
26.10.2019 08:00 Uhr

Steinwallen, Micha und Holger (Abb. ähnlich) podcasten live von der PDXCon. Steinwallen, Micha und Holger (Abb. ähnlich) podcasten live von der PDXCon.

Direkt von der PDXCon 2019 haben Micha und Holger gemeinsam mit Youtuber Steinwallen die News der Paradox-Hausmesse analysiert. Wer nicht live im Discord-Channel der GameStar dabei sein konnte, möge nun der Aufzeichnung des Podcasts lauschen.

Denn es gab viel zu besprechen! Die Ankündigung von Crusader Kings 3 und des post-apokalyptischen Aufbauspiels Surviving the Aftermath beispielsweise, oder die neuen DLCs für Stellaris und Hearts of Iron 4, die unserer Meinung nach genau in die richtige Richtung gehen (endlich!).

Oder auch, wie Paradox mit den User-Beschwerden über Imperator: Rome umgeht, das zum Release die paradox-typische Spieltiefe vermissen ließ und Machtpunkte quasi als Manapool behandelte, der sich erst mal auffüllen musste, bevor wir wieder Entscheidungen treffen konnten. Muss man sich Sorgen machen, dass künftig auch andere Paradox-Titel derart unausgereift erscheinen?

Und warum läuft der Early Access von Surviving the Aftermath eigentlich im Epic Store statt in Steam oder Paradox' eigenem Beta-Programm? Wie kam die Entscheidung zustande - und ist das nur ein Hintertürchen für Epic-Exklusivität, die wir von Paradox künftig häufiger sehen werden?

Exklusiv für GameStar Plus gibt es nicht nur eine große Titelstory über Crusader Kings 3, das wir bereits live gesehen haben, sondern auch die doppelte Anzahl Podcast-Folgen. Schaut doch mal vorbei:

Jetzt mit GameStar Plus die Redaktion unterstützen

Den GameStar-Podcast gibt es auf iTunes, Spotify und Stitcher. Wir freuen uns über jeden Kommentar und jede positive Bewertung. Weil jede zweite Podcast-Episode für GameStar Plus erscheint, gibt es zudem einen RSS-Feed für Plus-User, mit dem ihr alle Folgen auf euer Smartphone laden könnt. Den regulären RSS-Feed ohne Plus-Folgen findet ihr hier.

Epic Store, Mobile-Games und Spiele-Abos: So rüstet sich Paradox für die Zukunft PLUS 31:25 Epic Store, Mobile-Games und Spiele-Abos: So rüstet sich Paradox für die Zukunft


Kommentare(20)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen