GameStar-Podcast - Plus-Folge 55: Die atmosphärischsten Spiele aller Zeiten

Stimmungsvolle Spiele brauchen eine gute Atmosphäre - doch wie entsteht die? Maurice, Micha und Peter diskutieren über gruselige Geräusche, glaubwürdige Spielwelten und die Intimität der Dunkelheit.

von Peter Bathge,
23.03.2019 08:00 Uhr

Nacht und Regen schaffen in Videospielen gleich eine ganz besondere Atmosphäre. Beim GameStar-Podcast analysieren wir in Plus-Folge 55, wie die besten Spiele eine dichte Stimmung erzeugen und warum uns das wichtig ist.Nacht und Regen schaffen in Videospielen gleich eine ganz besondere Atmosphäre. Beim GameStar-Podcast analysieren wir in Plus-Folge 55, wie die besten Spiele eine dichte Stimmung erzeugen und warum uns das wichtig ist.

Tolle Immersion, dichte Stimmung, eine tolle Atmosphäre - diese Formulierungen sind Versuche, das schwer zu fassende Gefühl beim Eintauchen in eine Spielwelt zu beschreiben. Aber was macht die atmosphärischsten PC-Spiele aller Zeiten so verdammt stimmungsvoll? Welchen Einfluss haben Düsternis, Audiodesign und eine realistische Umsetzung von Naturgesetzen auf unseren Genuss eines Videospiels? Wie treffen Entwickler den richtigen Ton - und was passiert, wenn die Atmosphäre saft- und kraftlos daherkommt?

All das diskutieren Maurice Weber, Michael Graf und Peter Bathge im neuen GameStar-Podcast. Die Plus-Folge 55 dreht sich über eine Stunde lang um Atmosphäre-Meisterwerke wie Thief, Stalker, Alien: Isolation, Metro: Exodus oder Vampire: The Masquerade - Bloodlines. Dabei wird aber auch über die tolle Stimmung in Science-Fiction-Epen wie Warhammer 40K geredet, über die grandiose Schlachtatmosphäre eines Total War und warum der Freiluft-Knast von Gothic so eine atmosphärische Open World ist.

Folge verpasst? Hier gibt's alle Podcast-Episoden in der Übersicht

Die Folge könnt ihr über den Player unten direkt anhören und per Klick auf den blauen Kasten herunterladen. Bei manchen Browsern müsst ihr dafür rechtsklicken und »Ziel speichern unter« wählen. Oder ihr saugt unser Gespräch mit dem RSS-Feed für Plus-User direkt auf euer Smartphone - wie das geht, steht in unserem RSS-Feed-Guide.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen