GameStars 2017: Bestes Adventure - Starke Frauen, alte Männer

Die GameStars-Wahl 2017 ist vorbei. Bei den Adventures dominieren starke Frauen, dramatische Schicksale - und jede Menge Retro-Charme.

von Markus Schwerdtel,
22.01.2018 10:40 Uhr

GameStars 2017: Bestes Adventure - Video: Retro-Rentner gegen Teenie-Drama 5:08 GameStars 2017: Bestes Adventure - Video: Retro-Rentner gegen Teenie-Drama

Früher war die Welt noch einfacher. Adventures bestanden Anfang der 80er-Jahre aus reinem Text. Später gab es dann Verben und Gegenstände zum Anklicken - fertig. Mittlerweile ist das Adventure-Genre kreativ explodiert, das zeigen die Abenteuer-Favoriten unserer Community bei den GameStars 2017 ganz deutlich. Bei der Wahl zum Adventure 2016 hat letztes Jahr Day of the Tentacle Remastered gewonnen. Ein Adventure, wie es klassischer kaum sein könnte. Dieses Jahr sieht es dagegen ganz, ganz anders aus.

Gut, ein LucasArts-Adventure ist mit Full Throttle Remastered auch diesmal mit dabei. Die deutsche Adventure-Schmiede Daedalic hat das episodische Die Säulen der Erde erfolgreich ins Rennen geschickt, Studio Fizbin The Inner World - Der letzte Windmönch. Das war es dann aber auch mit der Tradition, denn mit Hob oder Rime haben sich eher actionlastige Abenteuer ins Genre geschlichen. Echo hat uns mit seiner lernenden KI begeistert, The Sexy Brutale mit seiner einzigartigen Krimi-Atmosphäre.

Apropos Geschichten: Wer auf Story und Atmosphäre steht, kommt um Titel wie Night in the Woods, Blackwood Crossing oder The Lion's Song ohnehin nicht herum, die es ganz knapp nicht mehr in die Top 10 geschafft haben. Kurz: Das Adventure-Jahr 2017 war so abwechslungsreich wie selten, und das gilt auch für die Top 3 eurer Hitliste.

Platz 3 - Thimbleweed Park

Wer ihn nicht kennt, für den sieht Ron Gilbert aus wie andere nette ältere Herren auch. Dabei ist der schlitzohrige Amerikaner einer der Köpfe hinter Genre-Meilensteinen wie Monkey Island, Maniac Mansion oder Day of the Tentacle. Für sein Thimbleweed Park hat Gilbert ganz modern Geld bei Kickstarter eingesammelt, um dann ganz oldschool ein klassisches Point&Click-Adventure zu liefern. Das erreicht vielleicht nicht ganz die Klasse seiner früheren Werke, irre Charaktere und die dazu passende Story haben das Spiel aber trotzdem auf Platz 3 gehievt.

Thimbleweed Park - Screenshots ansehen

Unser Test zu Thimbleweed Park

Platz 2 - What Remains of Edith Finch

Die einen nennen Spiele wie The Vanishing of Ethan Carter oder Firewatch bösartig »Walking Simulator«, für die anderen sind sie eine logische Weiterentwicklung des Adventure-Genres. What Remains of Edith Finch erweitert das Herumlaufen-und-Gegenstände-anschauen-Spielprinzip um echte Spielelemente, die sich erstaunlich gut in die erzählten Geschichten einfügen. Den Tagtraum des Fabrikarbeiters Lewis Finch muss man einfach erlebt haben, in dem der gleichzeitig durch eine Fantasielandschaft streift und Fische köpft. Dieses Spiel ist etwas ganz Besonderes und deshalb verdient auf Platz 2 gelandet.

What Remains of Edith Finch - Screenshots aus der PC-Version ansehen

Unser Test zu What Remains of Edith Finch

Platz 1 - Life is Strange: Before the Storm

Zugegeben, wir waren skeptisch. Ein Adventure, bei dem als Prequel das Ende schon fest steht, wie soll das spannend werden? Superkräfte gibt's diesmal auch keine. Und dann gibt man das Projekt statt den ursprünglichen Entwicklern von Life is Strange, Dontnod Entertainment, auch noch an das unbekannte Team Deck Nine? Doch Überraschung: Auch wenn Before the Storm nicht ganz an die Qualität des hervorragenden Vorgängers erreicht, ist es doch ein sehr, sehr gutes Adventure geworden. So gut, dass es von der Community zum Besten Adventure 2017 gekürt wurde.

Life Is Strange: Before The Storm - Screenshots ansehen

Unser Test zu Life is Strange: Before the Storm

Die Top 10 der Adventures 2017

1. Life is Strange: Before the Storm
2. What Remains of Edith Finch
3. Thimbleweed Park
4. Die Säulen der Erde
5. Hob
6. Rime
7. The Inner World - Der letzte Windmönch
8. Echo
9. Full Throttle Remastered
10. The Sexy Brutale

Alle Gewinner der GameStars 2017


Kommentare(50)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen