Gaming im Sommer - Mit diesen Produkten bleibt ihr schön cool [Anzeige]

Die heißen Temperaturen im Sommer können nicht nur eine Belastung für euch, sondern auch für euer PC-Setup werden. Wir haben ein paar Produkte und Gadgets rausgesucht, um euch vor der Hitze zu schützen.

von Sponsored Story ,
04.07.2019 13:21 Uhr

Diese Produkte halten euch im Sommer kühl.Diese Produkte halten euch im Sommer kühl.

Klimageräte

Gerade in Dachgeschosswohnungen und kleinen Räumen steigen die Temperaturen im Sommer gefühlt ins Unerträgliche. Abhilfe können da mobile Klimageräte schaffen. Diese verteilen kühle Luft im Raum und blasen die heiße Luft nach außen. Durch das geringe Gewicht könnt ihr die mobilen Klimaanlagen ganz bequem in jeden Raum stellen. Wir haben für euch drei Modelle rausgesucht:

USB-Ventilatoren

Was ist schon schöner als eine leicht kühle Brise? Meist sind große Ventilatoren aber auch die etwas kleinere Tischvariante viel zu groß und schießen über das Ziel hinaus. Wer es lieber klein und handlich haben möchte, dem empfehlen wir einen Ventilator, der per USB betrieben wird.

CSL 300216 USB Tischventilator Schwarz
Preis: 23,99€
Durchmesser: 120mm
Geschwindikeitsstufen: 1
Schwenkbar: Ja
Besondere Merkmale: hoher Luftdurchsatz, sehr leises Betriebsgeräusch

CSL 303035 USB Tischventilator Schwarz/Silber
Preis: 21,99€
Durchmesser: 105mm
Geschwindigkeitsstufen: 2
Besondere Merkmale: Hoher Luftdurchsatz durch zwei Rotoren

CSL 301327 Flexibler USB Tischventilator Schwarz
Preis: 21,99€
Durchmesser: 90mm
Geschwindigkeitsstufen: 1
Besondere Merkmale: Flexibel

PC-Komponenten

Auch für eure Systeme ist es wichtig, einen kühlen Kopf zu bewahren. Von zusätzlichen Lüftern und speziellen CPU-Kühlern, bis hin zum Gehäuse gibt es etliche Möglichkeiten die Temperaturen zu senken. Das verbessert nicht nur eure Performance, sondern schützt den PC vor Überhitzung und Abstürzen.

Tipps und Tricks

Um die heißen Sommer Temperaturen zu überstehen, braucht ihr aber nicht neues Equipment anzuschaffen. Im folgenden geben wir euch ganz allgemeine Tipps und Tricks mit an die Hand, die nicht nur eure PCs kühl halten, sondern euer Gaming Erlebnis auch an heißen Tagen verbessert.

  1. Damit euer PC oder eure Konsole nicht überhitzt, solltet ihr darauf achten, die Geräte nicht in die pralle Sonne zu stellen, um sie vor direkter Einstrahlung zu schützen.
  2. Um eine geregelte Luftzufuhr und dadurch eine bessere Luftzirkulation zu gewährleisten empfiehlt es sich, alle Lüftungsaus- und Eingänge freizuräumen.
  3. Damit im Sommer ein angenehmes und für euch optimales Raumklima herrscht, solltet ihr dann lüften, wenn die Außentemperaturen niedrig sind. Das ist in den frühen Morgenstunden oder nach Sonnenuntergang der Fall.
  4. Wenn ihr speziell eurem System einen kleinen Kühl-Boost verpassen wollt, dann empfiehlt es sich euren PC zu undervolten. Die Methode eignet sich aber eher für erfahrenen PC-Bastler.

Die hier aufgeführten Angebote sind mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr GameStar: Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen