Gaming-Smartphone mit aktiver Kühlung - Lüfter des Nubia Red Magic 3 mit bis zu 14.000 rpm

Mit dem Red Magic 3 hat der chinesische Hersteller Nubia ein Gaming-Smartphone im Programm, das eine aktive Kühlung nutzt - der Lüfter soll bis zu 14.000 rpm erreichen können.

von Sara Petzold,
30.04.2019 07:11 Uhr

Nubias Red Magic Mars Smartphone legt den Fokus auf Gaming für unterwegs.Nubias Red Magic Mars Smartphone legt den Fokus auf Gaming für unterwegs.

Zocken auf dem Smartphone - diesen Trend hat der chinesische Hersteller Nubia für sich entdeckt und kürzlich mit dem Red Magic 3 ein neues Gaming-Smartphone mit besonderer Kühlung auf einem Event in China vorgestellt (via XDA Developers). Bei dem Gerät handelt es sich um eine erweiterte Version des auf der CES 2019 vorgestellten Red Magic Mars.

Im Einzelnen hat Nubia im Red Magic 3 folgende Features verbaut:

  • 6,65 Zoll FullHD AMOLED Display (90Hz Bildwiederholungsrate) inklusive HDR-Support
  • SoC: Qualcomm Snapdragon 855
  • RAM und interner Speicher: 6GB + 64GB, 6GB + 128GB, 8GB+128GB, 12GB + 256GB
  • Kameras: 48MP Sony IMX 586, f/1.7, 1.6?m pixels auf der Rückseite, 16MP, f/2.0 Front
  • Akku: 5.000 mAh mit Schnellladeoption
  • IP55 Staub- und Wassergeschützt
  • Interner Lüfter
  • Stereo-Front-Lautsprecher
  • Zwei separate Schultertasten, Fingerabdrucksensor
  • Android 9 Pie

Das Besondere an Nubias Red Magic 3 ist der integrierte Lüfter, der das System über Lüftungsschlitze am Gehäuserand und auf der Rückseite kühlen soll. Das Smartphone passt die Geschwindigkeit, mit der sich der Lüfter dreht (maximal 14.000 rpm) flexibel an den Bedarf des Systems an.

Unter Last soll der Lüfter laut XDA-Developers hörbar sein (bei der Drehzahl und dem geringen Durchmesser auch kein Wunder; Anmerk. der Red.), allerdings fällt der Stromverbrauch laut Herstellerangaben nur gering aus (ein Prozent Akkuladung bei einer Stunde Betrieb).

Neben der aktiven Kühllösung bietet das Red Magic 3 außerdem zwei Touch-sensitive Schultertasten, die ebenfalls dem Gaming-Fokus des Geräts Rechnung tragen.

Insgesamt bietet Nubia das Smartphone in vier Varianten mit unterschiedlichen Speicherlösungen sowie den Farben Schwarz, Rot, Camouflage, und einem Rot-Blau-Farbverlauf an.

In China soll das Gerät am 03. Mai 2019 auf den Markt und ab einem Preis von 2,899 CNY (etwa 385 Euro) auf den Markt kommen. Das teuerste Modell in den Farben Camouflage und Rot/Blau mit 12GB RAM und 256GB internem Speicher schlägt mit 4.299 CNY (rund 572 Euro) zu Buche.

Nubia plant, das Red Magic 3 ab Mai 2019 auch in Europa anzubieten - ein genaues Releasedatum sowie detaillierte Preisangaben gibt es aktuell aber noch nicht.


Kommentare(75)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen