GeForce 4: erste Daten und Gerüchte

von Jan Tomaszewski,
26.11.2001 11:23 Uhr

Wie die Nvidia-Newsseite nvNews berichtet, könnten die ersten Karten mit NV25-Chipsatz bereits im Januar bzw. Februar 2002 erscheinen. Mutmaßungen zufolge, könnten die Geforce 4-Grafikboards mit folgender Konfiguration erscheinen:
6 Pixel Pipelines
300-MHz-Taktfrequenz
128-MByte-Speicher
Twin-View-Untersützung
Hardware iDTC
verbesserte T&L-Einheit mit zweitem Vertex Shader
Anti-Aliasing-Eigenschaften ähnlich den Voodoo-Karten

Diese Daten wurden bislang nicht offiziell bestätigt.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Jubiläumsgewinnspiele

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen