Georg Broussard über Duke 4 Ever

von GameStar Redaktion,
12.09.2000 10:46 Uhr

Georg Broussard hat im 3D Realms-Forum einen Kommentar zu den neuen Unreal-Features (wir haben berichtet) geschrieben. Demnach werden diese nicht in Duke 4 Ever zum Zuge kommen, da 3D Realms seine eigenen "Goodies" programmiert hat.Wir haben Gesichtsanimationen/Motion Capturing schon seit über einem Jahr. Außerdem ist zu bedenken, dass Duke 4 Ever Jahre vor dem ganzen "Nächste Generation" Zeug erscheint.

Landschaften sind cool. Wir hatten unsere eigene Landschafts-Engine schon Monate vorher. Das sind die einfachsten Render-Engines, die man schreiben kann. Wir haben uns allerdings entschieden, dass dieses Features nicht zum Spiel beitragen würden. Selbiges gilt auch für die neuen Unreal-Features - die toll aussehen - aber erst in 2 Jahren Sinn machen.Klingt logisch, aber wo bleibt das Spiel?
(jt)


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen