Gold-Status erreicht: Dem Release von Gears 5 steht nix mehr im Weg

Die Entwicklung von Gears 5 ist abgeschlossen. Zusammen mit erreichen des Goldstatus kann nun die Massenproduktion beginnen.

von Mathias Dietrich,
10.08.2019 10:38 Uhr

Gears 5 folgt der Geschichte von Kait Diaz, die mehr über ihre Herkunft erfahren will, die mit den feindlichen Locust zusammenhängt.Gears 5 folgt der Geschichte von Kait Diaz, die mehr über ihre Herkunft erfahren will, die mit den feindlichen Locust zusammenhängt.

Auf Twitter und der offiziellen Xbox-Webseite hat der Entwickler The Coalition den Goldstatus von Gears 5 bekannt gegeben. Das bedeutet, dass die Entwicklung des Shooters abgeschlossen ist. Damit kann die Produktion der Retail-Versionen beginnen. Dem geplanten Release am 10. September sollte damit nichts mehr im Weg stehen.

Neben der Gold-Meldung hat das Team zudem eine vollständige Liste aller Achievements veröffentlicht. Vor Spoilern müsst ihr keine Angst haben. Über die Story geben die Errungenschaften keinerlei Auskunft. Die Liste unterteilt sich in fünf verschiedene Abschnitte: Die Kampagne, Escape- und Map-Builder-Modus, Horden-Modus, Versus-Modus und Fortschritt.

Darum geht es in Gears 5

Gears 5 setzt an das Ende von Gears of War 4 an. Ihr übernehmt die Rolle von Kait Diaz, die sich auf der Suche nach ihrer eigentlichen Herkunft befindet. Gleichzeitig werdet ihr damit mehr über die Hintergrundgeschichte der feindlichen Locust erfahren. Weiter werden Charaktere aus den früheren Teilen der Reihe wie zum Beispiel Marcus Fenix und dessen Sohn JD Auftritte haben.

Das bekannte Duck-and-Cover-Gameplay wird mit neuen Waffen wie einer mächtigen Keule ausgebaut und schickt euch diesmal auch in neue Landschaften. Darunter ist zum Beispiel eine Schneeregion. Auch die verfeindeten Locust haben dazugelernt. Ein neuer Gegnertyp kann sich zum Beispiel in ein stationäres Geschütz verwandeln.

Auf der gamescom 2019 gibt's mehr zu sehen: Gears 5 wird zudem auf der kommenden Spielemesse in Köln vorgestellt werden. Hier könnt ihr erstmalig den Story-Trailer zur Kampagne sehen. Der soll am 20. August um 20 Uhr während der Opening Night Live ausgestrahlt werden. Mehr zur gamescom, den anspielbaren Titeln und auch unserem Stream erfahrt ihr auf unserer Themenseite, die ihr mit einem Klick auf den folgenden blauen Button erreicht:

Alles zur gamescom 2019 bei GameStar.de

Das neue Gears of War heißt Gears 5 - Microsoft kündigt Third-Person-Shooter an, erster Trailer 4:37 Das neue Gears of War heißt Gears 5 - Microsoft kündigt Third-Person-Shooter an, erster Trailer


Kommentare(37)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen