Golden Globes 2018 - The Handmaid's Tale und Fatih Akins Aus dem Nichts unter den Gewinnern

Die 75. Golden Globe Awards sind verliehen: Zu den Gewinnern zählt die Komödie Lady Bird und die Serien Big Little Lies und The Handmaid's Tale. Auch der deutsche Regisseur Fatih Akin gewinnt eine Auszeichnung.

von Vera Tidona,
08.01.2018 14:15 Uhr

Guillermo del Toro wird als bester Regisseur für Shape of Water ausgezeichnet.Guillermo del Toro wird als bester Regisseur für Shape of Water ausgezeichnet.

In Los Angeles wurden zum 75. Mal die Golden Globes verliehen. Großer Gewinner der feierlichen Preisverleihung des Film- und Serienpreises ist das Drama Three Billboards Outside Ebbing, Missouri von Regisseur Martin McDonagh.

Der Film wurde mit gleich vier Golden Globes ausgezeichnet, unter anderem auch als bester Film des Jahres und für das beste Drehbuch. Außerdem dürfen sich die Hauptdarstellerin Frances McDormand sowie Sam Rockwell als bester Nebendarsteller über eine Auszeichnung freuen.

Shape of Water: Guillermo del Toro gewinnt als bester Regisseur

Damit konnte sich das Polizeidrama gegen den Fantasyfilm The Shape of Water von Regisseur Guillermo del Toro durchsetzen, der mit insgesamt sieben Nominierungen als großer Favorit in die Preisverleihung ging.

In fünf Kategorien musste sich der Fantasyfilm der Konkurrenz jedoch geschlagen geben und kam letzten Endes nur auf zwei Golden Globes. So darf sich Guillermo del Toro über einen Preis als bester Regisseur freuen und auch die Filmmusik von Alexandre Desplat (Valerian, Grand Budapest Hotel) wurde mit einer Auszeichnung bedacht.

Weitere Preise für die Komödie Lady Bird und Pixars Coco

Im Bereich Komödie wurde der als Favorit gehandelte Film Lady Bird von Regisseurin Greta Gerwig wie erwartet als bester Film ausgezeichnet. Auch Hauptdarstellerin Saoirse Ronan darf sich über einen Golden Globe freuen. Als bester Animationsfilm gewinnt die Pixar-Komödie Coco einen Golden Globe.

Der deutsche Film Aus dem Nichts von Fatih Akin gewinnt einen Golden Globe Award.Der deutsche Film Aus dem Nichts von Fatih Akin gewinnt einen Golden Globe Award.

Aus dem Nichts von Fatih Akin gewinnt Golden Globe

Als bester ausländischer Film konnte das deutsche Drama Aus dem Nichts von Regisseur Fatih Akin die Jury überzeugen und wurde mit einem Golden Globe ausgezeichnet. Damit dürfte der deutsche Beitrag bei der Oscar-Verleihung im März gute Chancen auf eine Nominierung haben, vielleicht ist ja sogar ein Goldjunge drin.

Der letzte deutsche Beitrag mit einem Golden Globe Award war Das weiße Band von Regisseur Michael Haneke im Jahr 2010. Für eine Oscar-Auszeichnung hat es damals allerdings nicht gereicht.

Serien: Stranger Things und GoT gehen wieder leer aus

Im Bereich Serien wurde das Drama The Handmaid's Tale mit Elisabeth Moss und die Amazon-Komödie The Marvelous Mrs. Maisel mit Rachel Brosnahan ausgezeichnet. Als beste Mini-Serie gewann Big Little Lies mit Nicole Kidman, Laura Dern und Alexander Skarsgård insgesamt vier Golden Globes und wurde so zum großen Serien-Gewinner der Preisverleihung.

Leer aus gegangen sind dagegen auch in diesem Jahr der Serienhit Game of Thrones und die gefeierte Netflix-Serie Stranger Things.

Die Liste der Nominierten für die 75. Verleihung der Golden Globe Awards

Die Gewinner der 75. Golden Globe Awards

  • Bester Film (Drama): Three Billboards Outside Ebbing, Missouri
  • Bester Film (Komödie/Musical): Lady Bird
  • Bester Animationsfilm: Pixars Coco
  • Beste Regie: Guillermo del Toro für The Shape of Water
  • Bester Hauptdarsteller (Drama): Gary Oldman in Darkest Hour
  • Beste Hauptdarstellerin (Drama): Frances McDormand in Three Billboards Outside Ebbing, Missouri
  • Bester Hauptdarsteller (Komödie/Musical): James Franco in The Disaster Artist
  • Beste Hauptdarstellerin (Komödie/Musical): Saoirse Ronan in Lady Bird
  • Bester Nebendarsteller: Sam Rockwell in Three Billboards Outside Ebbing, Missouri
  • Beste Nebendarstellerin: Allison Janney in I, Tonya
  • Bestes Drehbuch: Martin McDonagh in Three Billboards Outside Ebbing, Missouri
  • Beste Filmmusik: Alexandre Desplat in The Shape of Water
  • Bester Filmsong: »This is Me« aus The Greatest Showman
  • Bester fremdsprachiger Film: Aus dem Nichts (In the Fade)
  • Beste Serie (Drama): The Handmaid's Tale
  • Bester Serien-Hauptdarsteller (Drama): Sterling K. Brown in This Is Us
  • Beste Serien-Hauptdarstellerin (Drama): Elisabeth Moss in The Handmaid's Tale
  • Beste Serie (Komödie/Musical): The Marvelous Mrs. Maisel
  • Bester Serien-Hauptdarsteller (Komödie/Musical): Aziz Ansari in Master of None
  • Beste Serien-Hauptdarstellerin (Komödie/Musical): Rachel Brosnahan in The Marvelous Mrs. Maisel
  • Beste Miniserie/Fernsehfilm: Big Little Lies
  • Bester Hauptdarsteller (Miniserie/Fernsehfilm): Ewan McGregor in Fargo
  • Beste Hauptdarstellerin (Miniserie/Fernsehfilm): Nicole Kidman in Big Little Lies
  • Bester Nebendarsteller (Serie): Alexander Skarsgard in Big Little Lies
  • Beste Nebendarstellerin (Serie): Laura Dern in Big Little Lies

Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen