Adventskalender 2019

GTA 6 oder doch nur GTA Online? Neues Rockstar-Projekt für 2020 angeteast

Vielleicht wurde über die Hip-Hop-Gruppe City Morgue ein neues Rockstar-Projekt für Sommer 2020 angedeutet. Ob es GTA Online oder doch GTA 6 betrifft, bleibt offen.

von Christian Just,
19.11.2019 15:00 Uhr

GTA 6, Inhalte zu GTA Online oder ein ganz neues Franchise? Der aktuelle Rockstar-Teaser könnte alles bedeuten. GTA 6, Inhalte zu GTA Online oder ein ganz neues Franchise? Der aktuelle Rockstar-Teaser könnte alles bedeuten.

Rockstar Games und die Geheimniskrämerei: Man hat manchmal den Eindruck, dass kein Entwickler so verschwiegen agiert wie das GTA- und Red-Dead-Studio. Jetzt wird über das Instagram-Konto der Hip-Hop-Gruppe City Morgue angedeutet, dass ein neues Projekt von Rockstar in den Startlöchern steht.

Worum es sich dabei handeln könnte, bleibt völlig offen. Klar scheint nur, dass es auf irgendeine Art von Kooperation zwischen City Morgue und Rockstar Games im Sommer 2020 hinausläuft.

Nutzer Yan2295 hat den Post der Band auf Twitter geteilt:

Was könnte Rockstar vorhaben?

Die Möglichkeiten sind wie gesagt vielfältig: Sowohl ein GTA 6 brodelt seit geraumer Zeit in der Gerüchtekküche vor sich hin, als auch ein Nachfolger zum 2006er Bully, das ursprünglich den Namen »Canis Canem Edit« trug. Hier steckte ein »Hund« im Titel, das Logo der Band City Morgue bildet ebenfalls Hunde ab. Das ist aber bei Weitem keine Bestätigung von Bully 2, da es sich auch nur um einen Zufall handeln könnte.

Auch denkbar wären neue Inhalte GTA Online: Dort gibt es etwa eine Nachtclub-Erweiterung und Rockstar kooperierte dafür in der Vergangenheit bereits mit Musikern. Ein neuer Soundtrack zu einer neuen Erweiterung liegen auch im Bereich des Möglichen.

Die Entwickler lassen sich wie gewohnt nicht in die Karten schauen. Vielleicht stellt Rockstar in Zusammenarbeit mit City Morgue auch eine völlig neue Marke vor.

Lediglich neue Inhalte für Red Dead Redemption 2 oder Red Dead Online wirken im Zusammenhang mit einer Hip-Hop-Band unwahrscheinlich, weil diese Musikrichtung im Wilden Westen einfach noch nicht erfunden war. Aber auch hier gilt: Was Rockstar mit City Morgue plant, bleibt vorerst ein Geheimnis.

Mehr zu Rockstar, Red Dead & GTA


Kommentare(34)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen