GTA 6 - Release vermutlich erst nach 2021, meint Michael Pachter

Branchen-Analyst Michael Pachter rechnet nicht vor 2021 mit GTA 6. Gründe dafür seien der andauernde Erfolg von GTA 5 und der Release von Red Dead Redemption 2.

von Maximilian Franke,
03.01.2018 13:43 Uhr

GTA 6 könnte noch einige Jahre auf sich warten lassen.GTA 6 könnte noch einige Jahre auf sich warten lassen.

Grand Theft Auto 5 wird 2018 bereits fünf Jahre alt. Viele Fans warten daher auf einen Nachfolger. Wenn es nach dem Branchen-Analysten Michael Pachter geht, wird dieser aber noch eine ganze Weile auf sich warten lassen.

GTA 6 - Ankündigung laut Analyst frühestens 2020

Pachter geht davon aus, dass GTA 6 frühestens im Jahr 2020 angekündigt wird. Mit dem Release könnten wir dann 2021 oder später rechnen. Eine Veröffentlichung nach 2022 sei sogar wahrscheinlicher. In einem Interview mit Gamingbolt antwortet Pachter auf die Frage, warum das Spiel bisher noch nicht angekündigt wurde:

"Vermutlich, weil es in nächster Zeit nicht erscheinen wird. (...) Ich sage, es kommt nach 2022 raus. Denkt daran, Red Dead Redemption 2 kommt acht Jahre nach dem ersten Teil raus. Der Gedanke, dass GTA 6 vor 2021 veröffentlicht wird, erscheint lächerlich. Und was Rockstar betrifft: Die einzigen Ankündigungen, die sie jemals über ein Jahr vor Release gemacht haben, kamen durch einen verschobenen Release zustande. Im besten Fall wird GTA 6 2020 für einen Release 2021 angekündigt."

Zwischen den bisherigen GTA-Teilen lagen teils lange Zeiträume. Nach GTA 4 mussten die Fans ebenfalls fünf Jahre auf den Nachfolger warten.

Die aktuelle Situation ist jedoch anders als in der Vergangenheit. GTA 5 ist immer noch weit oben in den Verkaufscharts zu finden. Zudem ist GTA Online weiterhin ein großer Erfolg für Rockstar Games. Auch Abseits von Red Dead Redemption 2 dürften es die Entwickler demnach nicht allzu eilig mit einem Nachfolger haben.

Mit dem neuen Wild West-Abenteuer kommt auch ein neuer Online-Modus. Je nachdem wie erfolgreich dieser ausfällt und wie viel Arbeit Rockstar investiert, wird sich der Release von GTA 6 weiter nach hinten verschieben. Der verzögerte Release, der auch von Pachter angesprochen wurde, bezieht sich auf Red Dead Redemption 2. Das Spiel sollte ursprünglich noch 2017 erscheinen, wurde jedoch auf 2018 verschoben. Einen konkreten Release-Termin haben die Entwickler bisher noch nicht bekannt gegeben.

Eine weitere Analyse Pachters schätzt die nächste Konsolen-Generation mit der PS5 auf 2020. Sollte er mit seinen Schätzungen Recht haben, könnte es sein, dass GTA 6 nicht mehr für die PS4 erscheint.

GTA 6 - Video: Baut Rockstar heimlich das »perfekte Spiel«? 14:51 GTA 6 - Video: Baut Rockstar heimlich das »perfekte Spiel«?


Kommentare(52)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen