GTA VC: In USA zensiert

von Michael Graf,
10.12.2003 10:36 Uhr

US-Haitianer haben aufgrund von fremdenfeindlichen Äußerungen in GTA: Vice City Publisher Rockstar Games der Diskriminierung beschuldigt. Nun rudern die Beklagten zurück: In zukünftigen Versionen soll jede Haiti-feindliche Bemerkung aus Vice City verschwinden. Und da heißt es, Computerspiele hätten es in Deutschland schwer.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen