GTX 1060/6GB für 199€, RTX 2060 ab 369€ erhältlich, - Die besten Angebote für GPU-Updates

Seit heute ist die Nvidia Geforce RTX 2060 erhältlich, die Preise starten bei 369€ und bei ausgewählten Händlern gibt es wahlweise Battlefield V oder Anthem kostenlos dazu. Weniger neue Karten gibt es dafür noch günstiger als gewohnt, die GTX 1060 schon für 199€.

von GameStar Deals ,
15.01.2019 13:58 Uhr

Zotac Geforce RTX 2060 Twin Fan: Vergleichsweise günstiger RTX-EinstiegZotac Geforce RTX 2060 Twin Fan: Vergleichsweise günstiger RTX-Einstieg

Mit dem heutigen Tage liefern Nvidia und Nvidias Boardpartner die Geforce RTX 2060 und damit die günstigste Geforce mit Raytracing- und KI-Recheneinheiten aus. Der Preis beginnt bei 369€, es ist aber nicht schwer auch deutlich teurere Modelle (oft mit mehr OC-Potential und aufwändigerem Kühlsystem) zu finden.

Der Name täuscht: Konkurriert die GTX 1060 noch mit AMDs Polaris-Mittelklasse in Form der RX570/RX580, bietet die RTX 2060 Leistung auf dem Niveau der GTX 1070 Ti beziehungsweise AMD Vega 56. Selbst die mit 499€ deutlich teurere RTX 2070 ist weniger weit entfernt, als es Nvidia eigentlich lieb sein sollte.

Ob die vielbeworbenen Raytracing-Funktionen auch bei der abgespeckten Turing-Karte wirklich sinnvoll sind werden spätere Tests und Spiele zeigen müssen, ungeachtet dessen überzeugt aber bereits die Rohleistung der Karte - zumal Nvidia die GTX 1070 Ti und GTX 1080 als direkte Konkurrenten vom Markt nimmt. Im Gegenzug ist die RTX 2060 aber auf 6 GByte GDDR6 beschnitten - etwas knauserig angesichts der Leistungsklasse der GPU.

Vielleicht das Zünglein an der Waage: Der RTX 2060 liegt wahlweise Battlefield V oder Anthem bei, bei der RTX 2070, 2080 und 2080Ti sogar beide Spiele. Zur GTX 1060 bekommt ihr Monster Hunter World.

Eine Alternative in der Preisklasse um 370 Euro gibt es aber in Form der AMD Vega 56, die neben 8 GByte HBM2-Speicher zudem Freesync bietet. Zwar unterstützt auch Nvidia mittlerweile Freesync, offiziell bislang aber nur auf einer Handvoll ausgewählter Monitore.

Asus Geforce RTX 2060 PH, 6 GByte GDDR6 und Battlefield V oder Anthem für 369€ (Alternate)

Resident Evil 2 oder The Division 2 gratis zur AMD RX580

Eine Leistungsklasse darunter finden sich aber ebenfalls günstige Grafikkarten, die die meisten Spiele in FullHD in maximalen Details erstrahlen lassen. So liegt der Preis der Gigabyte Radeon RX580 Gaming 8 GByte bei nur 189€, die in der Leistung damit konkurrierende Asus Pheonix Geforce GTX 1060 mit 6 GByte kostet aber mit 199€ auch nicht viel mehr. Für 275€ hingegen bekommt ihr die Zotac Geforce GTX 1070 Mini mit 8 GByte und einem deutlichen Leistungsplus. Die Karte fühlt sich trotz der kompakten Bauform auch in aufwändigen AAA-Titeln und WQHD-Auflösung oder VR-Games wohl.

Gigabyte Radeon RX580 Gaming 8G + The Division 2, Resident Evil 2 für 189€ (Saturn)

Gamestar-Test: Geforce RTX 2060 - Fast so schnell wie die RTX 2070, aber deutlich günstiger

Die hier aufgeführten Angebote sind mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr GameStar: Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision.


Kommentare(34)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen