Halo-Serie erscheint (fast) komplett auf dem PC - Halo: Master Chief Collection bald auf Steam

Die Halo: The Master Chief Collection erscheint für den PC auf Steam und im Microsoft Store. Sie enthält alle Halo-Teile bis inklusive Halo 4. Ein Releasedatum gibt es noch nicht.

von Mathias Dietrich,
13.03.2019 06:30 Uhr

Halo kommt zurück auf den PC. Schon bald könnt ihr alle Teile außer Halo 5 im Microsoft Store und auf Steam kaufen.Halo kommt zurück auf den PC. Schon bald könnt ihr alle Teile außer Halo 5 im Microsoft Store und auf Steam kaufen.

Vor wenigen Tagen bereits vermutet, jetzt offiziell: Halo: The Master Chief Collection kommt für Windows PCs. Damit können auch PC-Spieler erstmals erfahren, wie die Geschichte um den Master Chief nach Teil 2 weitergeht. Die einzelnen Spiele werden nicht gesammelt, sondern an unterschiedlichen Daten erscheinen.

Das kündigte der Entwickler 343 Industries jetzt per Pressemitteilung an. Die Collection werdet ihr euch nicht nur im Microsoft Store, sondern auch auf Steam kaufen können. Neben Halo: Combat Evolved Anniversary, Halo 2: Anniversary, Halo 3, Halo 3: ODST und Halo 4 gibt es zudem das Prequel Halo: Reach. Die Vorgeschichte von Halo war auf der Xbox One noch kein Teil der Masterchief Collection und ODST wurde als DLC nachgereicht, PC-Spieler kriegen jedoch beide Inhalte im Paket.

Die Releasereihenfolge von Halo auf dem PC

Die Spiele werden nach und nach veröffentlicht. Dem Entwicklerteam zufolge hat man so die Zeit, jeden einzelnen Titel ausgiebig zu testen. Damit will man wohl die Probleme vermeiden, die es zum Release der Master Chief Collection auf der Xbox One gab. Für den Ärger mit der Sammlung - insbesondere im damals praktisch nicht funktionierenden Multiplayer - musste sich 343 Industries sogar vor der Halo-Community entschuldigen.

Dafür müssen die Spieler durch den gestaffelten PC-Release nicht ewig warten, bis alle Titel fertig sind und nach weiteren Jahren mit einem Schlag erscheinen. Wer nicht das gesamte Paket erwerben will, kann die Teile auch einzeln kaufen. Die Releasereihenfolge gestaltet sich folgendermaßen:

  • Halo: Reach
  • Halo: Combat Evolved Anniversary
  • Halo 2: Anniversary
  • Halo 3
  • Halo 3: ODST (Kampagne)
  • Halo 4

Der einzige nicht auf dem PC verfügbare Teil ist damit Halo 5: Guardians. Eine Windows-Version des kommenden sechsten Teils, Halo: Infinite, wurde bereits letztes Jahr bestätigt. Einen genauen Releasetermin für Halo: Reach und die weiteren Spiele der Collection gibt es bisher noch nicht.

Bei den Anniversary-Editionen handelt es sich um grafisch deutlich aufgebohrte Versionen der ersten beiden Halo-Teile, insbesondere bei den Render-Zwischensequenzen von Halo 2 wurde immenser Aufwand betrieben.

Wer wissen will, was sonst noch so in der Collection steckt, findet zum Abschluss das Testvideo unseres Schwestermagazins GamePro. Die Master Chief Collection erschien für die Xbox One im November 2014.

Plus-Report: Die Entwicklung des Online-Multiplayer - Halo hat alles verändert

Halo: The Master Chief Collection - Test-Video zum Halo-Komplettpaket 10:41 Halo: The Master Chief Collection - Test-Video zum Halo-Komplettpaket


Kommentare(298)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen