Harry Potter schlägt Darth Vader

von Jan Tomaszewski,
19.11.2001 13:25 Uhr

Harry Potter and the Sorcerer`s Stone hat die amerikanischen Kinokassen klingeln lassen und einen exorbitanten Start hingelegt. Der Kinderfilm spielte in den ersten drei Tagen eine Gesamtsumme von 93,5 Millionen Dollar ein. Die 100 Millionen-Dollar-Schallmauer soll noch am heutigen Montag durchbrochen werden, womit Lucasfilms Star Wars: Episode 1 übertrumpft werden würde. Noch dreimal schlafen, dann können auch deutsche Potter-Fans auf ihrem Nimbus 2000 in die Kinos fliegen.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen