Haus für Spiele in Berlin

von GameStar Redaktion,
22.01.2004 13:59 Uhr

Der VUD (Verband der Unterhaltungssoftware Deutschland) plant in Berlin, Karl-Marx-Allee 45, ein »Zentrum für digitale Kultur«. Das »Gameshouse« soll im Sommer eröffnen und ein einzigartiges Computerspielemuseum mit angeschlossener Gastronomie und Souvenirverkauf sein. Zusätzlich werden dort Präsentationen und Branchen-Events stattfinden.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen