Hideo Kojima plant bereits sein nächstes Videospiel nach Death Stranding

Auch wenn PC-Spieler zumindest vorerst auf Death Stranding verzichten müssen, stellt Entwickler-Legende Hideo Kojima bereits sein nächstes Projekt in Aussicht.

von Valentin Aschenbrenner,
11.09.2019 13:44 Uhr

Hideo Kojima ist fleißig und plant bereits das Videospiel, dem er sich nach Death Stranding widmen möchte.Hideo Kojima ist fleißig und plant bereits das Videospiel, dem er sich nach Death Stranding widmen möchte.

Death Stranding erscheint am 08. November 2019 - allerdings exklusiv für die PlayStation 4. PC-Spieler müssen auf den neuesten Titel von Hideo Kojima also vorerst verzichten. Fans der Entwickler-Legende sollten jedoch nicht unbedingt verzagen: der Metal-Gear-Schöpfer teaserte an, dass er sein nächstes Projekt bereits ins Visier genommen hätte.

Was entwickelt Hideo Kojima nach Death Stranding?

Auf der Tokyo Game Show 2019 wird Hideo Kojima ein 49-minütiges Gameplay-Video zu Death Stranding präsentieren. Im Zuge der Vorbereitung gab der Entwickler bekannt, dass sich das Projekt, dem er sich nach dem PS4-Exklusivtitel widmet, bereits in einer frühen Planungsphase befindet. Außerdem wäre Kojima gerne ein Krebs, was jedoch nicht wirklich etwas zur Sache tut. Oder vielleicht doch, bei ihm weiß man ja nie!

In einem weiteren Tweet konkretisiert Hideo Kojima seine Aussage (nicht die mit dem Krebs) und verrät, dass er bisher bei jedem seiner Spiele vom Anfang des Entwicklungsbeginns bis zum Ende »sehr stark involviert« sei. So gibt er an, sich nicht daran erinnern zu können, wann er das letzte Mal »länger als eine Woche Urlaub« gemacht hätte.

Erscheint Hideo Kojimas nächstes Spiel für den PC?

Um was es sich bei seinem nächsten Projekt handelt, lässt Hideo Kojima natürlich nicht durchblicken. Immerhin muss erst einmal Death Stranding am 08. November erscheinen. Es scheint jedoch, als würde der Entwickler sich nicht allzu viel Zeit lassen, um sich auf das nächste Videospiel zu stürzen.

Und wer weiß: vielleicht wird das Projekt des Metal-Gear-Schöpfers, dem er sich Death Stranding widmet, kein Playstation-exklusiver Titel. Auch wenn es in der Vergangenheit widersprüchliche Hinweise darauf gab, ob der Titel mit Schauspielern wie Norman Reedus, Mads Mikkelsen und Margaret Qualley vielleicht doch nicht Sony-exklusiv bleibt, wird Death Stranding vorerst nicht für den PC veröffentlicht.

Fans von Hideo Kojima und Besitzer einer PS4 können sich dafür auf eine 49-minütige Gameplay-Präsentation freuen, die im Zuge der Tokyo Game Show präsentiert wird. Gemäß seiner eigenen Aussage versteht Kojima zwar die Story seines eigenen Spiels nicht, dafür könnte das folgende Video dabei Abhilfe schaffen:

Death Stranding - Video: Die Story des neuen Kojima-Spiels erklärt 26:11 Death Stranding - Video: Die Story des neuen Kojima-Spiels erklärt


Kommentare(31)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen