Hinter den Pixeln, Folge 9: Videospielmusik als Forschungsfeld - Was Soundtracks mit uns beim Spielen machen

Ist der Soundtrack einfach nur das, was als Beiwerk zum Gameplays abgespielt wird? Hinter der Musik eines Spiels steckt viel mehr – und deshalb ist sie das Subjekt eines ganzen Forschungsbereichs. Bei »Hinter den Pixeln« sprechen wir drüber.

von Daniel Ziegener,
21.02.2019 08:00 Uhr

Was macht Musik mit uns beim Spielen, welche nostalgischen Gefühle lösen Game-Soundtracks bei uns aus und wonach forscht eine Ludomusikologin? All das beantworten Experten in Folge 9 von Hinter den Pixeln, der Podcast-Reportage für Abonnenten von GameStar Plus.Was macht Musik mit uns beim Spielen, welche nostalgischen Gefühle lösen Game-Soundtracks bei uns aus und wonach forscht eine Ludomusikologin? All das beantworten Experten in Folge 9 von Hinter den Pixeln, der Podcast-Reportage für Abonnenten von GameStar Plus.

Bei »Hinter den Pixeln«, unserer GameStar-Plus-exklusiven Podcast-Reportage, geht es diesmal um Soundtracks. Vielleicht gehört ihr zu den Leuten, die Musik bei Videospielen einfach abschalten, um nebenbei einen Podcast zu hören. Bei anderen Spielen wiederum verbinden wir die einfachsten Melodien für immer mit einem unvergesslichen, interaktiven Erlebnis.

Melanie Fritsch ist promovierte Ludomusikologin und forscht damit in einem noch jungen Teilbereich der Game Studies. Sie befasst sich mit eben dieser Frage, was Musik in Videospielen eigentlich ausmacht. Im Podcast erläutert sie ihre Perspektive auf die Nostalgie von Videospiel-Soundtrack-Konzerten, warum die Hochkultur-Debatte auch im Konzerthaus weitergeführt wird und was das Zocken vor dem Bildschirm mit einer Theaterbühne zu tun hat.

Ein weiterer Experte für die Schnittstelle zwischen Musik und Videospielen ist Florian Zandt. Der rezensiert nicht nur des Öfteren Spiele für GameStar und GamePro, sondern schreibt als Musikjournalist auch über Songs und Alben. Mit seiner Band Arterials ist er außerdem selbst auf Deutschen Konzertbühnen unterwegs. Wie das seinen kritischen Blick auf die beiden Medien beeinflusst, beantwortet er im Gespräch.

Exklusives Plus-Gewinnspiel: Drei Gaming-Monitore im Wert von 1.200 € gewinnen

Hinter den Pixeln: Alle Folgen nachhören
Im Plus-Format »Hinter den Pixeln« blicken wir alle zwei Wochen genau dorthin - hinter die Kulissen der Spiele-Entwicklung. Im Gespräch mit Programmierern, Grafikerinnen und anderen, die an der Entstehung von Spielen beteiligt sind, möchten wir die Themen beleuchten, die beim Spielen unsichtbar bleiben.

Folge 1: Pixelgrafik - Ist das Kunst oder kann das weg? (kostenlos)
Folge 2: Übersetzungen - Deshalb sind deutsche Versionen oft so schlecht (Plus)
Folge 3: PUBG - Der Kampf gegen die Bedeutungslosigkeit (Plus)
Folge 4: Entwickler vs. Schummler - Was tun gegen Cheater? (Plus)
Folge 5: Fanprojekte - Wenn Spieler zu Entwicklern werden (Plus)
Folge 6: Feedback - Spieler haben was zu sagen (Plus)
Folge 7: Dreams - Kann bald jeder sein Traumspiel entwickeln? (Plus)
Folge 8: Kickstarter - Geld allein macht noch keine Spiele (Plus)

Folge 9 von »Hinter den Pixeln« herunterladen

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen