Hitman 3 - Eidos kauft Entwickler IO Interactive

von Heiko Klinge,
05.03.2004 10:40 Uhr

Wie Eidos offiziell in einer Pressemitteilung bestätigt, hat der Publisher den dänischen Entwickler Io Interactive gekauft. Io Interactive hat sich vor allem durch die Hitman-Serie einen Namen gemacht, programmierte aber auch für Electronic Arts das Actionspiel Freedom Force. In der Pressemitteilung kündigt Eidos sowohl weitere Episoden um den Profi-Killer 47 an, als auch komplett neue Projekte. Hitman 3 soll Ende April erscheinen. Weitere Infos zum düsteren Schleich-Shooter finden Sie auf der offiziellen Homepage.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen