I-War 2: Handeln und Ballern im All

von GameStar Redaktion,
12.05.2000 13:18 Uhr

Die Unabhängigkeitskriege gehen weiter: Das solide Weltraumspiel I-War, das seinerzeit gegen Wing Commander Prophecy den Kürzeren zog, erhält einen offiziellen Nachfolger. I-War 2 wird kein reinrassiges Ballerspiel im All werden, sondern soll einen Handelspart im Stil von Privateer oder X - Beyond the Frontier enthalten. Sie dürfen selbst entscheiden, welcher Seite Sie sich im Krieg anschließen; optional können Sie sogar Pirat werden. Die Grafik sah sehr ordentlich aus, wenn sie auch nicht ganz das Niveau eines Starlancers erreicht. I-War 2 könnte auf jeden Fall das Warten auf Freelancer verkürzen.
(cs)


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen