IBM fertigt Xbox-2-Prozessoren

von GameStar Redaktion,
04.11.2003 16:05 Uhr

Microsoft benutzt für zukünftige Xbox-Produkte IBM-Prozessoren, kündigte der Redmonder Konzern heute in einer Pressemitteilung an. Das bedeutet, dass IBM höchstwahrscheinlich die CPUs für die Xbox 2 fertigen wird. Die einzigen Desktop-Prozessoren, die IBM gerade im Angebot hat, sind PowerPC-Prozessoren für Apple-Rechner. Ein 64-Bit-Prozessor der G5-Linie würde Microsofts Spielekonsolen aber sicherlich gut zu Gesicht stehen.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen