Id Software: Paul Jaquays geht

von Daniel Visarius,
11.03.2002 09:53 Uhr

Ab heute muss Id Software ohne Paul Jaquays auskommen. Der gestandene Leveldesigner verlässt die texanische Spieleschmiede nach fünf Jahren Richtung Ensemble Studios. Nach eigenen Angaben war er mit der Entscheidung, Doom 3 zu entwicklen, unzufrieden. In einem Interview erläutert Paul Jaquays seinen Weggang.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen