Impression Games - Ebenfalls geschlossen?

von GameStar Redaktion,
10.05.2004 10:24 Uhr

Vivendi Universal hat nach der Schließung des Entwicklerstudios Papyrus (wie berichtet) anscheinend auch die Mitarbeiter von Impression Games vor die Tür gesetzt - zumindest wenn man der amerikanischen Szene-Webseite Boston Area Game Developers Groups Post Mortem Glauben schenkt. Impression Games zeichnete sich in der Vergangenheit unter anderem durch Lords of the Realm 3, Zeus, Caesar oder Emperor: Rise of the Middle Kingdom aus. Eine offizielle Bestätigung seitens Vivendi steht allerdings noch aus.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen