In Dota Underlords baut ihr jetzt eigene Mini-Basen

Im neuesten Update für Dota Underlords gibt es Championeinheiten und Gebäude. Damit wird das Gameplay abermals stark abgeändert.

von Mathias Dietrich,
01.09.2019 09:46 Uhr

Die ehemaligen T5-Einheiten von Dota Underlords sind jetzt besondere Champion-Einheiten.Die ehemaligen T5-Einheiten von Dota Underlords sind jetzt besondere Champion-Einheiten.

Die Zeit der kleinen Patches für Dota Underlords ist vorbei. Am 30. August veröffentlichte Valve ein neues Update, dass die Mechanik der T5-Helden komplett umkrempelt und euch zudem den Bau von einigen Gebäuden erlaubt.

Die hochstufigen Helden zählen ab sofort als Champions (Aces). Wenn ihr einen davon auf dem Feld habt, erhaltet ihr einen zusätzlichen Bonus, solange der Effekt seiner zugehörigen Allianz aktiv ist. Die zweite große Änderung sind Gegenstände, wie zum Beispiel Mauern, die ihr auf dem Spielfeld platzieren könnt.

So funktioniert der Basenbau

In den Itemrunden könnte ihr jetzt neben den bekannten Gegenständen auch vier Gebäude finden. Die könnt ihr dann auf eurer Seite des Spielfeldes hin und herschieben und somit den Kampf zu eurem Gunsten beeinflussen.

Diese Bauten gibt es

Barrikade

  • Tier 2
  • 400 Lebenspunkte, 20 Rüstung
  • Zwei platzierbare Barrikaden die Feinde und Fernkampfangriffe blockieren. Sind immun gegenüber Zaubern.

Pappkamerad

  • Tier 2
  • 1000 Lebenspunkte, 10 Rüstung
  • Eine Attrappe die Gegner präferiert angreifen. Kann Gegenstände ausrüsten.

Heiltotem

  • Tier 3
  • 200 Lebenspunkte
  • Heilt verbündete Einheiten im Umkreis von einer Zelle für 20 HP pro Sekunde.

Grabstein

  • Tier 4
  • 2000 Lebenspunkte, 20 Rüstung
  • Alliierte und feindliche Helden spawnen Zombies, wenn sie in einem Umkreis von zwei Zellen um den Grabstein herum sterben.

Dota Underlords - Screenshots ansehen

Das können die Champions

Enigma (Enigma)

  • Champion der Schamanen-Allianz
  • Championeffekt: Weitet den Schamanen-Effekt auf eure gesamte Armee aus

Gyrokopter (Gyrocopter)

  • Champion der Tödlich-Allianz
  • Championeffekt: Tödliche Einheiten können nicht mehr danebenschießen.

Lich (Lich)

  • Champion der Magier-Allianz
  • Championeffekt: Die gesamte Armee generiert 10% mehr Mana pro Angriff für jedes Level der Magier-Allianz.

Medusa (Medusa)

  • Champion der Schuppigen Allianz
  • Championeffekt: Feinde, die schuppige Einheiten angreifen, erhalten 25 Schaden pro Sekunde und pro Allianz-Level.

Techies (Techies)

  • Champion der Erfinder-Allianz
  • Championeffekt: Alle Erfinder haben die Fähigkeit Kettenreaktion. Alle Feinde die wegen Instabiler Reaktor sterben, explodieren selbst.

Trollkriegsherr (Troll Warlord)

  • Champion der Trollallianz
  • Championeffekt: Alle Verbündeten haben eine 5% Chance pro Allianz-Level ihr Ziel für 0,25 Sekunden zu betäuben.

Zusätzlich zu den zwei großen Neuerungen passte Valve auch die Werte einiger Einheiten und Allianzen an. Eine komplette Auflistung findet ihr in den Patchnotes. Auch wurden die Wahrscheinlichkeiten des Einheitenshops angepasst.

Kürzlich erklärte der Entwickler zudem die weiteren zukunftsnahen Pläne für sein Autochess. So wird die Beta-Phase bald enden und Season 1 starten. Auch kommen die namensgebenden Underlords ins Spiel und ein Duo-Modus ist geplant.

Trailer zu Dota Underlords zeigt das Taktik-Spinoff für Steam, iOS & Android 0:33 Trailer zu Dota Underlords zeigt das Taktik-Spinoff für Steam, iOS & Android


Kommentare(13)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen