Incoming Nachfolger enthüllt

von GameStar Redaktion,
11.05.2000 13:35 Uhr

Incoming, auf unserer Cover-CD 01/2000 als Vollversion zu finden, bekommt nun einen Nachfolger. Wie die Briten von Rage auf der E3 bekanntgaben, wird der Nachfolger "Incoming Forces" heißen und mit der neuen 3D-Engine von Rage, Blitter Generation II, laufen. Das Programm spielt 20 Jahre nach dem ersten Teil und ist in Kampagnen- und Arcade-Modus unterteilt. Nach und nach werden durch das Absolvieren der 21 Missionen der Kampagne neue Features im Arcade-Modus freigeschaltet. Natürlich gibt es auch Internet-, LAN- und sogar Split-Screen-Duelle. Schon im Juni soll das Spiel die Herzen der Shooter-Freunde erobern.
(ms)


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen