Infos zu Trinum Planeta & LBA 3

von Jan Tomaszewski,
05.01.2004 11:53 Uhr

Frédérick Raynals (Alone in the Dark, Little Big Adventure) Entwickler-Studio F4-Toys wird von der französischen Regierung mit Geldmitteln unterstützt. Dies geht aus einer Pressemitteilung des französischen Wirtschaftsministeriums hervor. Aktuell arbeiten Raynal & Co. an Trinum Planeta. Das Spiel soll, so aktuelle Gerüchte, auf PC und Konsolen-Systemen erscheinen. Spielinhalt und Erscheinungsdatum sind bislang nicht bekannt. Das Schicksal von Little Big Adventure 3 bleibt auch nach der Delphine-Soft-Übernahme durch Doki Denki ungewiss.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen