Intel - Neue Centrino-CPUs

von Patrick Zahnleiter,
24.06.2004 14:17 Uhr

Intel führt in der Pentium-M-Serie zwei neuen Prozessoren ein.
Der Pentium M 715 mit 1,5 GHz und der Pentium M 725 mit 1,6 GHz füllen die Serie der mobilen Prozessoren von Intel nach unten hin auf. Die beiden neuen CPUs werden in 90nm gefertigt und mit 2 MByte Level-2-Cache ausgestattet.
Laut Intel besteht volle Sockel-Kompatibilität zur vorherigen Generation, um bei OEM-PCs eine problemlose Integration zu ermöglichen.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen