Intels neue High-End-CPUs mit bis zu 18 Kernen kosten nur die Hälfte der Vorgänger

Mit Cascade Lake-X bringt Intel einen weiteren 14-nm-Refresh, jedoch mit leicht gesteigerten Taktraten und für die Hälfte des Preises der Vorgänger - 18 Intel-Kerne gibt es so für unter 1.000 US-Dollar.

von Alexander Köpf,
02.10.2019 21:03 Uhr

Intels X-Serie-Prozessoren sind bislang neben der hohen Kernzahl auch durch den hohen Preis aufgefallen. Mit Cascade Lake-X geht Intel nun einen anderen Weg - die Preise werden gegenüber den Vorgängern teils halbiert.Intels X-Serie-Prozessoren sind bislang neben der hohen Kernzahl auch durch den hohen Preis aufgefallen. Mit Cascade Lake-X geht Intel nun einen anderen Weg - die Preise werden gegenüber den Vorgängern teils halbiert.

Intel kündigt Cascade Lake-X offiziell an. Die HEDT (High-End-Destop)-Prozessoren mit zehn bis achtzehn Kernen sollen demnach schon im November 2019 erscheinen und zum Marktstart nur rund die Hälfte der direkten Vorgänger kosten - eine Reaktion auf AMDs Ryzen 3000 respektive die ebenfalls im November erwarteten Threadripper 3000-CPUs.

Höherer Maximal-Takt, gleiche TDP

Die Taktraten hebt Intel leicht an. Das Flaggschiff Intel Core i9 10980XE mit 18 Kernen und 36 Threads beispielsweise soll so auf 3,0 GHz in der Basis und 4,8 GHz Single-Core-Turbo kommen. Auf allen Kernen und Threads sollen gleichzeitig 3,8 GHz möglich sein.

Fünf Jahre CPU gegen CPU - Verkaufszahlen von AMD und Intel im Langzeitvergleich

Neben leicht gesteigerten Taktraten erhält Cascade Lake-X auch neue Features wie Intel Wi-Fi 6.Neben leicht gesteigerten Taktraten erhält Cascade Lake-X auch neue Features wie Intel Wi-Fi 6.

Zum Vergleich kommt der i9 9980XE auf eine maximale Taktrate von 4,4 GHz (4,5 GHz mit Turbo Max Technology 3.0) auf einem Kern. Die TDP (Thermal Design Power, thermischer Verlust) wird dabei für beide High-End-CPUs mit 165 Watt angegeben.

Das verwundert allerdings nicht, da Cascade Lake-X im Wesentlichen auf der gleichen Architektur - nämlich Skylake - basiert und weiterhin (jedoch in einem vermutlich ausgereifteren) 14-nm-Verfahren gefertigt wird.

CPU-Vergleich mit Benchmarks - Kaufberatung Prozessoren

Cascade Lake-X unterstützt überdies DDR4-2933 (ohne OC, nach JEDEC, bis zu 256 GByte) und vier Speicherkanäle (Quad-Channel). Auch die Zahl der PCI Express 3.0 Lanes wurde von 68 auf 72 (CPU + PCH) angehoben - bei allen vier Modellen.

Mehr Leistung zum halben Preis

Vor allem sticht aber die Preispolitik bei den Cascade Lake-X-Prozessoren heraus. Das Spitzenmodell i9 10980XE soll nun nur 979 US-Dollar (vor Steuern) kosten - für den Vorgänger i9 9980XE wurden von Intel zum Marktstart noch 1.979 US-Dollar aufgerufen.

Preise und Specs aller Cascade Lake-X-Modelle.Preise und Specs aller Cascade Lake-X-Modelle.

Gleiches gilt auch für die anderen Modelle der 10ten Core-i-Generation für den High-End-Desktop. So soll der Core i9 10920X mit 12 Kernen und 24 Threads mit 689 US-Dollar zu Buche schlagen - der i9 9920X wurde noch mit 1.189 US-Dollar bepreist.

Hier wird es auch sehr interessant zu sehen, wie sich der i9 10920X gegen den Ryzen 9 3900X schlägt. Zwar ist Intels Zwölfkerner formal immer noch deutlich teurer als sein Ryzen-Pendant (499 US-Dollar, 529 Euro), in Anbetracht früherer Preisdifferenzen sind sich die beiden Kontrahenten jedoch schon relativ nahe.

AMD Ryzen Pro 3000 - Was können die Ryzen Pro-Modelle im Vergleich zu Ryzen 3000?

Die Vermutung, dass Intel aufgrund des Drucks durch AMD die Preise senkt, liegt daher ebenso nahe. Denn nach wie vor hat der Chiphersteller Probleme mit dem Sprung auf den nächsten Technologie-Knoten für Desktop-Prozessoren.

Solange weder 10-nm- noch eine vermeintliche 7-nm-Produktion auch für große Prozessoren abseits des Low- und Ultra-Low-Voltage-Segments angelaufen ist, scheint Intel über den Preis konkurrenzfähig bleiben zu wollen.


Kommentare(112)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen