Interplay verkauft Macintosh-Sparte

von GameStar Redaktion,
25.10.2000 14:15 Uhr

Interplay hat angekündigt, dass die Firma den Unternehmensteil, der sich mit Mac-Spielen beschäftigt, an United Developers verkauft habe. Außerdem erhält United Developers das Recht, die Marke MacPlay samt der Internet-Domain MacPlay.com benutzen zu dürfen. Am interessantesten ist aber der Fakt, dass die Firma fünf Mac-Versionen von Interplay-Spielen -- darunter Icewind Dale und Baldur's Gate 2 -- vertreiben kann.
(cm)


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen