Interview mit Gerald Köhler

von Mick Schnelle,
11.02.2003 13:42 Uhr

Auf der offiziellen Homepage äußert sich Entwicklungschef Gerald Köhler zu seinem letzten Projekt Fußball Manager 2003 und zu dessen Nachfolger, der (ganz nach EA-Sports-Tradition) noch dieses Jahr erschieinen soll. Darin räumt er ein, dass vor allem im 3D-Bereich in Sachen Spielerverhalten und Taktik noch einiges zu tun ist. Den vollständigen Artikel finden Sie hier.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen