Ist das neue Fortnite-Schwert zu stark? - Infinity Blade sorgt für Chaos bei 1-Million-Dollar-Turnier

Mit dem Infinity Blade erhält Fortnite: Battle Royale eine ziemlich starke Superwaffe. Und die wirbelt die Spielbalance vielleicht mehr durcheinander, als dem Spiel gut tut.

von Dimitry Halley,
12.12.2018 14:23 Uhr

Wer hätte es gedacht: Ausgerechnet ein Schwert wird zur Überwaffe in Fortnite.Wer hätte es gedacht: Ausgerechnet ein Schwert wird zur Überwaffe in Fortnite.

Seit Update 7.01 gibt es in Fortnite eine neue Superwaffe: Das Infinity Blade aus der gleichnamigen Mobile-Spieleserie. Mit diesem einmaligen Schwert richtet ihr verheerende Schäden an euren Kontrahenten an, zerschlagt gebaute Strukturen mit einem Hieb, heilt Schilde und Gesundheit hoch und beherrscht einen mächtigen Sprungangriff, der mehrere Feinde gleichzeitig auf die Bretter schicken kann. Jetzt sorgt das Infinity Blade für mächtig Wirbel.

Was ist passiert? Am Release-Tag des neuen Schwertes fand mit dem Finale der NA Winter Royale ein E-Sport-Turnier statt, das sich durchaus als hoch dotierter Wettstreit rühmen darf: Eine Million US-Dollar befanden sich im Pott. Das neue Infinity-Schwert sorgte da folglich für reichlich Tumult. Es entbrannte ein heftiger Streit um den Besitz der einzigartigen Klinge. Und wer sie besaß, teilte mächtig aus.

Das neue Schwert sei viel zu stark, moniert ein großer Teil der Community, seit beispielsweise Pro-Gamer Psalm damit auf dem Turnier zig Kills anhäufen konnte. Im Clip unterhalb dieses Absatzes erledigt der Profi in unter einer Minute sieben Leute und lässt sämtliche Strukturen zerbersten.

Psalm selbst äußert sich ein wenig widersprüchlich zum Schwert. Auf der einen Seite rechnet er durchaus damit, dass die Community Kontermöglichkeiten findet, sobald die Klinge mal ein bisschen länger zum Fortnite-Alltag gehört. Auf der anderen Seite bezeichnet er die klinge via Twitter als lächerlich übermächtiges Werkzeug.

Das Infinity Blade ist nicht die erste Superwaffe. Mit dem Infinity Gauntlet gab es anlässlich des Kinostarts von Avengers 3 bereits eine durchschlagskräftige Waffe, allerdings im Rahmen einer zeitlich befristeten Aktion. Die neue Klinge versteht sich stattdessen als vollwertiger Neuzugang zum Fortnite-Arsenal.

Ob Epic sich entscheidet, die Waffe für Turniere zu deaktivieren, steht aktuell noch in den Sternen. Abseits einer Bug-Liste auf Reddit äußert sich der Entwickler bisher nicht zu der verheerenden Wirkung ihrer neuen Klinge.

Fortnite - Battle Pass-Trailer: Neue Skins, Items und Fahrzeuge in Saison 7 1:02 Fortnite - Battle Pass-Trailer: Neue Skins, Items und Fahrzeuge in Saison 7


Kommentare(33)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen