John Carmack wird geehrt

von GameStar Redaktion,
30.01.2001 10:28 Uhr

Die Akademie der Interaktive Künste und Wissenschaften beabsichtigt id Softwares John Carmack, während der vierten jährlichen Interactive Achievement Awards, in ihre Hall of Fame aufzunehmen. Carmack, Mitbegründer und Programmiergenie der Softwareschmiede id Software, wird dann neben Sid Meier (Firaxis), Shigeru Miyamoto (Nintendo) und Hironobu Sakaguchi (Square) der vierte Auserwählte sein, dem diese Ehre zu Teil wird. GameStar gratuliert ganz herzlich.
(jt)


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen