Jurassic World 3 verspricht ein Wiedersehen mit Sam Neill, Laura Dern & Jeff Goldblum

Das Erfolgteam aus dem Kultfilm Jurassic Park ist zurück: Sam Neill, Laura Dern und Jeff Goldblum spielen erstmals wieder gemeinsam in Jurassic World 3 mit.

von Vera Tidona,
26.09.2019 08:55 Uhr

Jurassic World 3 kündigt ein überraschendes Wiedersehen mit der Original-Besetzung der Kultreihe Jurassic Park an.Jurassic World 3 kündigt ein überraschendes Wiedersehen mit der Original-Besetzung der Kultreihe Jurassic Park an.

Mit Jurassic World 3 vollendet Regisseur Colin Trevorrow seine Dino-Reihe als Fortsetzung zu Steven Spielbergs Jurassic Park. Während die Produktion langsam Formen annimmt, dürfen sich Fans nun offiziell auf die Rückkehr von Jeff Goldblum als Chaosforscher Dr. Ian Malcolm freuen.

Er ist aber nicht allein: Auch seine beiden Kollegen Sam Neill und Laura Dern kehren noch einmal in ihre Rollen als Dr. Alan Grant und Dr. Ellie Sattler aus der Kultreihe zurück, bestätigt offiziell das Filmstudio Amblin. Ob es sich dabei um einen Cameo-Auftritt handelt oder die drei bekannten Figuren doch einen größeren Part in der Handlung des Films einnehmen werden, ist noch geheim.

Sam Neill, Laura Dern und Jeff Goldblum kehren in die Welt der Dinos zurück.Sam Neill, Laura Dern und Jeff Goldblum kehren in die Welt der Dinos zurück.

Kurzfilm bereitet auf neues Dino-Abenteuer vor

Im vorangegangenen Kinohit Jurassic World: Das gefallene Königreich spielte bereits Goldblum in seiner Funktion als Dr. Ian Malcolm mit und warnte in seinem nur wenige Minuten langen Auftritt eindringlich vor den Folgen der neuen Entwicklungen innerhalb der Film-Reihe.

Diese Warnung steht auch im Zentrum des dritten Teils: Ein T-Rex und mehr Dinos sind frei und bevölkern nun die Erde, während die Menschheit auf ein Zusammenleben nicht wirklich vorbereitet ist. Einen kleinen Vorgeschmack auf die kommenden Ereignisse liefert ein kürzlich veröffentlichter Kurzfilm Battle at Big Rock zu Reihe, der ebenso von Regisseur Trevorrow stammt.

Jurassic World 3 kommt 2021 in die Kinos

Derzeit wird noch an dem Skript zu Jurassic World 3 gearbeitet, während die Suche nach einer Besetzung weitergeht. Wieder mit dabei sind Bryce Dallas Howard als Claire Dearing, ehemalige Leiterin des Freizeitparks, sowie Chris Pratt als Dino-Experte und Raptor-Trainer Owen Grady. Auch B.D. Wong als skrupelloser Gen-Forscher Dr. Henry Wu kehrt zurück.

Wer sonst noch alles mitspielen wird, entscheidet sich in den nächsten Wochen und Monaten. Gedreht wird voraussichtlich im nächsten Jahr. Ein Release-Termin ist erst für den 10. Juni 2021 angesetzt.

Um den Fans die lange Wartezeit auf das Dino-Finale ein wenig zu versüßen, ist für nächstes Jahr eine Animationsserie namens Jurassic World: Camp Cretaceous auf Netflix geplant. Gamer wiederum kommen mit Jurassic World: Evolution für den PC, PlayStation 4 und Xbox One auf ihre Kosten.

Fehlt nur das Unterboden-Licht - Fazit-Video zu Jurassic World Evolution 1.5 & Dr. Wus Geheimnisse 8:06 Fehlt nur das Unterboden-Licht - Fazit-Video zu Jurassic World Evolution 1.5 & Dr. Wus Geheimnisse


Kommentare(46)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen