Jurassic World Evolution - Neue Details zum Freizeitpark-Aufbauspiel

Die Entwickler von Jurassic World Evolution haben mehr über ihr Dino-Aufbauspiel erzählt und verraten, welche Ziele der Spieler am Ende erreichen kann.

von Martin Dietrich,
09.10.2017 17:33 Uhr

Jurassic World Evolution bietet unterschiedliche Herangehensweise für den eigenen Park. Jurassic World Evolution bietet unterschiedliche Herangehensweise für den eigenen Park.

Auf der hauseigenen Messe Frontier Expo 2017 hat der Entwickler Frontier Developments auch über das Freizeitpark-Aufbauspiel Jurassic World Evolution gesprochen. Die Entwickler von Planet Coaster und Elite: Dangerous wollen den Spielern verschiedene Ziele zur Auswahl geben, die sie beim Bau ihres Dinosaurier-Parks erreichen sollen. So kann man sich am Anfang aussuchen, ob der der Park auf Unterhaltung, Sicherheit oder Wissenschaft ausgerichtet sein soll. Mischungen aus den drei Konzepten sollen auch möglich sein. Die Ausrichtung bestimmt, mit welchen Sponsoren der Spieler zu tun hat und welche Aufgaben er erfüllen muss.

Verschiedene Ausrichtungen für den Park

Unterhaltung konzentriert sich auf das Thema »Wunder« und ist darauf bedacht, den Besuchern ein Spektakel zu bieten. Wer sich für Sicherheit entscheidet, kann die gefährlichsten Reptilien erschaffen und muss sie entsprechend hinter sicheren Käfigen verwahren. Wissenschaft wiederum setzt den Fokus auf die Erforschung der Dinosaurier und eines natürlichen Wachstums der Attraktionen.

Natürlich wird auch das alltägliche Parkleben Herausforderungen mit sich bringen. Die Dinos können krank werden, ausbrechen oder sich gegenseitig angreifen und töten. Daneben sollen auch Stürme und andere Naturkatastrophen das Krisenmanagement der Spieler testen.

Frontier Developments hat auch ein Video veröffentlicht, das die urzeitlichen Riesen in Aktion zeigt.

Jurassic World Evolution - Trailer zeigt Spielszenen zu Dinos, Wetter & Gebäuden 2:06 Jurassic World Evolution - Trailer zeigt Spielszenen zu Dinos, Wetter & Gebäuden

Jurassic World Evolution soll nach aktuellen Planungen im Sommer 2018 erscheinen.


Kommentare(17)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen