Just Dance World Cup 2018 - So seht ihr das große Finale im Livestream

Im April messen sich die 18 besten Just Dance-Spieler im großen Finale in Paris. Einer davon kommt aus Deutschland - und hat einen spannenden Weg hinter sich.

von GameStar Redaktion,
20.04.2018 18:35 Uhr

Der Just Dance World Cup 2018 endet im April.Der Just Dance World Cup 2018 endet im April.

Über Monate hinweg tanzten Just Dance-Spieler im Zuge des Just Dance World Cups 2018 um die Wette. Nun hat Ubisoft den Termin des großen Finales verkündet: Am 21. April 2018 sucht der Videospiel-Gigant in Paris nach dem besten Just Dance-Hüftschwinger der Welt.

Just Dance World Cup 2018
Alle Infos zum großen Turnier auf der offiziellen Website

Im Finale des Tanzturniers muss Umutcan Tütüncü, Weltmeister 2017 aus der Türkei, seinen Titel gegen 17 Finalteilnehmer aus anderen Ländern verteidigen.

Die Spielregeln: Gestartet wird mit einer Doppel-Eliminierungsrunde, bei dem ein Final-Teilnehmer nach zwei Niederlagen ausscheidet. In der ersten Phase wird jedes Duell durch das beste Spiel einer Runde entschieden (best-of-one). Die acht Just Dance-Spieler mit den höchsten Punktzahlen kommen ins Viertelfinale. Hier müssen die Teilnehmer bis zum Finale vor einer Profijury tanzen, die das entscheidende Urteil fällt.

Durchs Tanzen zur Traumfigur

Unter den Finalisten ist auch der Deutsche Kevin Feddersen - und der hat eine ganz besondere Beziehung zum Tanzspiel. Als Schüler hänselten ihn seine Mitschüler oft wegen seines Übergewichts. Dann entdeckte er 2009 Just Dance und damit seine Liebe zum Tanzen.

"Zunächst habe ich Just Dance einfach gespielt, weil es einen Riesenspaß gemacht hat. Doch nach und nach bemerkte ich, dass das Tanzen vor dem Bildschirm auch meinem Körper gut tut."

Innerhalb eines halben Jahres nahm Feddersen von 110 Kilogramm auf 70 Kilogramm ab. Vergangenes Jahr verbuchte er einen weiteren Erfolg, als er den deutschen Just Dance World Cup gewann.

Kevin Feddersen hat durchs Tanzen 40 Kilogramm abgenommen.Kevin Feddersen hat durchs Tanzen 40 Kilogramm abgenommen.

Just Dance World Cup-Finale im Livestream schauen

Der Just Dance World Cup wird am 21. April 2018 ab 18 Uhr live übertragen. Wenn ihr euch das Spektakel ansehen wollt, dann schaut auf dem Ubisoft-Kanal vorbei.

Hier der Trailer zum Finale:

Offenlegung
Ubisoft veranstaltet den Just Dance World Cup in Zusammenarbeit mit der Webedia Group in Frankreich. GameStar wird von der Webedia Gaming GmbH herausgebracht, die Teil der Webedia Gruppe ist.


Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen