Kein Half-Life in Singapur

von GameStar Redaktion,
25.01.2000 22:45 Uhr

Laut Gamespot hat die Regierung Singapurs den Verkauf von Half-Life untersagt. Das 3D-Actionspiel enthalte zu viel Gewalt und soll deshalb nicht mehr vertrieben werden dürfen. Das Verbot umfaßt auch diverse Mods wie Counter Strike. Unter http://games.pacific.net.sg/halflife/savehl.shtml/ gibt es eine Petition von Spielern, die die Aufhebung des Verbots fordern.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen