GameStars 2019

Kurioser Hack in Fallout 76: Warum in einigen Partien plötzlich NPCs auftauchen

Cheater nutzen neue Hacks für Fallout 76 momentan dazu, neben legendären Items auch NPCs aus dem Nichts zu erschaffen.

von Fabiano Uslenghi,
17.12.2019 17:35 Uhr

Einige Cheater nutzen in Fallout 76 momentan Hacks, um NPCs in der Welt zu spawnen. Einige Cheater nutzen in Fallout 76 momentan Hacks, um NPCs in der Welt zu spawnen.

Kritiker von Fallout 76 führen als Argument immer sehr gerne auch das Fehlen jeglicher NPCs ins Feld. Eigentlich soll das bald folgende Wastelanders Update die Spielwelt um eben jene ergänzen, doch das Update ist erst für Anfang 2020 geplant. Trotzdem kann es derzeit passieren, dass ihr auf Spieler stoßt, die von einer Horde NPCs umringt sind.

Dabei handelt es sich um einen Hack, der seit einigen Tagen kursiert. Damit ist es Spielern möglich, verschiedene NPCs einfach aus dem Nichts zu erschaffen. In der Regel entsteht dabei der NPC Wooby, den Spieler bereits vor einigen Monaten in einem geheimen Entwicklerraum finden konnten. Der Trick soll wohl aber auch mit NPCs aus den Vorgängern möglich sein.

Was machen die NPCs? Die erschaffenen Charaktere sind dazu in der Lage, ein paar einfachen Verhaltensmustern zu folgen. Einer der Cheater verriet gegenüber Kotaku etwa, dass die NPCs frei im Lager des Spielers herumlaufen, sich verteidigen und sogar als Bodyguards eingesetzt werden können.

"Es gibt aber auch ein paar Limitierungen. Die NPCs spawnen ohne Klamotten, und einige ohne Waffe. Der Sound ihrer Waffen wird manchmal mit den Feuergeräuschen von Geschütztürmen ersetzt. Und sie können das Lager nicht verlassen, außer um Gegner zu jagen. "

Woher kommt der NPC-Hack?

Der NPC-Hack ist nur einer von einer ganzen Reihe an Cheats, die seit einiger Zeit im Umlauf sind. Vor kurzem entdeckten Spieler aus dem selben Grund beispielsweise das Luftschiff der Stählernen Bruderschaft aus Fallout 4.

Vergangenes Wochenende wurde während des Free Weekends zu allem Überfluss ein großer Teil solcher Cheat-Scripts öffentlich in ein Forum gepostet. Diese Scripts dienten allerdings in erster Linie dazu, sich wirklich unfaire Vorteile zu erschummeln. Mit den Cheats können Spieler beispielsweise legendäre Items, Rüstungen und Waffen generieren. Dafür haben sich die Schummler einen zeitweise kostenlosen Account erstellt, um einem möglichen Bann aus dem Weg zu gehen.

Auf Reddit beschweren sich zudem einige Spieler über Cheater im Battle Royale-Modus Nuclear Winter und fordern von Bethesda eine Verbesserung der Anticheat-Systeme. Wie weitreichend das Cheater Problem genau ist, lässt sich bisher noch nicht genau sagen.

Wie haben bei Bethesda angefragt, die das Problem derzeit untersuchen. Ein offizielles Statement fügen wir hier ein, sobald es uns vorliegt.

Mehr zum Thema:


Kommentare(18)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen