Lara Croft nie mehr mit Jean-Yves

von GameStar Redaktion,
23.08.2001 16:39 Uhr

In künftigen Abenteuern muss Superheldin Lara Croft ohne ihren Freund Jean-Yves auskommen. Grund: eine Klage des französischen Archäologen Jean-Yves Empereur. Laut dem leitenden Mitarbeiter des französischen Forschungsinstituts CNRS basiere Laras Begleiter aus dem vierten Tomb-Raider-Teil auf seinem Vorbild. Eidos verpflichtete sich, den Charakter in neuen Spielen nicht mehr zu verwenden.
(vcl)


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen